Kann Ableger so funktionieren?

  • Hallo,


    ich hab folgendes vor, weiß aber nicht ob das so funktioniert wie ich es vorhabe bzw. verstanden habe. Von daher wäre ich für Hinweise dankbar.


    Der Winter hat meine Völkeranzahl um 50% reduziert, dass heißt ich habe nunmehr nur noch ein Volk! Mein Ziel für dieses Jahr ist somit Honig für ein Frühstück (5 Personen!) und maximale (in vernünftigem Rahmen!) Völkervermehrung.


    Nun habe ich mir gestern einen Zweifachboden gebaut, so wie Liebig seinen Vierfachboden mit dem Unterschied, ich habe 4 Waben pro Abteil. Meine Überlegung ist nun, wie oben angeführter Halbgott beschreibt, eine Wabe mit verdeckelter Brut, eine Wabe mit frischer Brut und Eiern, eine Pollen- sowie eine Futterwabe und eine Mittelwand mit Bienen pro Abteil zu packen und somit zur Königinnennachzucht zu animieren.


    Dies würde ich gerne sobald wie möglich machen! Jetzt ist mein Problem, dass ich zur Zeit noch nicht eine Drohne im Volk habe, noch nichteinmal Drohnenzellen! Im Gegensatz zu vielen hier im Forum, leb ich wie auf einer Insel, d.h. die einzigen Bienen die es hier gibt sind meine! Der nächste Stand ist 5 km weit weg! Da ich die Ableger, so wie ich es verstanden habe eh nicht in der Nähe parken soll, habe ich mir überlegt, ich stelle die Kiste für einen Monat bei einem Freund in den Garten, in dessen Nähe ein Imker 8 Völker hat (800m Luftlinie), dieser hat auch schon seit 2 Wochen Drohnen in Flugbereitschaft! Jetzt bin ich mir unsicher, ob dies der richtige Weg ist, oder ob ich irgendeinen Denkfehler habe, bzw. ob ich noch irgendetwas vergessen habe! (ach ja, zusätzlich wollte ich noch dünn zuüttern!) Oder soll ich damit noch warten, bzw. irgend etwas anders machen? Und hier bräuchte ich mal einen Rat.


    mit nettem Gruß


    Thomas


    P.S.: Ich weiß, dass es elegantere Wege gibt, dennoch würde ich gerne diesen versuchen!

  • Hallo Tom,
     
    warum so kompliziert?
     
    Gehe mit deinem Volk in den Raps. Dann kleinen Ableger mit der Queen kurz vor Rapsende oder wenn Sie schwärmen wollen. Die ziehen im Altvolk ne neue nach bzw. ne Schwarmzelle und Du hast noch 30 kg. Honig.
    Nach der Honigernte nimmst noch die Bienen aus dem Honigraum und setzt deine neue gekaufte dazu und es passt.

    Micha aus Leipzig, Fliegen lassen ist wie anschaffen lassen!!! :-)

  • Warum denn so kompliziert.
    Teil dein Volk in 2 Hälften. Königin suchen überflüssig.
    Bring einen Teil auf einen neuen Platz.
    Nach 4 Wochen legen in beiden Völkern Königinnen Eier.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Hei,
    Michael hat völlig recht :Biene:- nix Ablegerboden etc, einfach teilen, ein Volk dort lassen, das andere verfahren, nach 4 Wochen zurückholen. Feddich.:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Onkel Tom,
    in jedem Fall solltest du warten, bis bei dir Drohnen zur Verfügung stehen.
    Alles hat seine Zeit, die Geduld solltest du aufbringen.
    Wandern brauchst du nicht, die Drohnen haben mannigfache Vererbungsfaktoren
    in sich.
    Dein Konzept ist gut. Es steht.
    Liebe Grüße, Udo

    Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Victor Hugo