Baurahmen-Honig

  • Glück Auf!
    Irgendwie muss ich da was falsch vertsanden haben.
    Ich dachte immer, dass der Baurahmen für die Drohnen ist.
    Wie kommt es aber, dass keine Drohnenbrut drinnen ist sondern Honig?
    Ich habe heute meine Bienen bekommen (3 Carnicavölker) und mein Pate hat sich gewundert, dass da Honig eingetragen wird. Müsste er das nicht wissen?
    Ist das okay oder muss ich was tun ?


    Gruß Bernd (der heute seinen ersten Bienenstich bekommen hat):Biene:

    "Wenn Neider, Hasser dich umringen, dann denk an Götz von Berlichingen."

  • Naja, irgentwo muss das Zeug ja hin, wenn sonst kein Platz ist. Oder es Werden halt noch keinen Drohnen gemacht, dan packt man da halt solange das Futter hin. Oder die Haben spät im Jahr noch was gefunden uund dann da eingelagert
     
    Gruß Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

  • Wenn keine Stifte drin sind,
    in den Honigraum hängen (Wabenhonig).
    Sichergehen das es keine Futterreste sind.
    Raum geben!!
    Im Momment Explodiert die Natur (und die Völker) :wink:

  • Moin,
    hast du denn da schon Honigräume drauf, oder noch nix?
    Wenn nicht, dann aber jetzt sofort, bitte (okay, morgen früh reicht auch noch :lol:)
    Platz, Platz, Platz.
    Ich würde auch eher auf Reste vom letzten Jahr tippen, normal müßten jetzt langsam mal Drohnen unterwegs sein, ergo auch irgendwo da Drohnenbrut.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Moinsen


    Zwei der Kästen waren übervoll mit Bienen und mein Pate wollte immer noch keine HR aufsetzen. Aber als gut informierter Imkerforumsteilnehmer :-D habe ich darauf bestanden welche aufzusetzen.
    Ich tippe doch eher auf Futter vom letzten Jahr.
    In den Bruträumen war noch sehr viel altes Futter. Ich habe vier volle Futterwaben entnommen und beiseite gestellt. Ist das okay so? Meinen Paten möchte ich nicht so viel "konsultieren". :mad:


    Schöne Grüße aus dem sonnigen Havelland
    Bernd

    "Wenn Neider, Hasser dich umringen, dann denk an Götz von Berlichingen."


  • Ich tippe doch eher auf Futter vom letzten Jahr.


     
    Mal die Spritzprobe gemacht? Da hier z.Z. die "Zaunspfähle honigen", tippe ich auf frischen Nektar.
    Und so wie in den letzten Wochen das Brutnest ausgeweitet wurde, sollte das alte Futter verbrütet und nicht umgetragen werden.

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"