Mittelwandgussform Lösemittel ?

  • Hallo,


    Möchte Mittelwände selber machen. Leider ist nun mein Lösemittel alle ! Kann mann so ein Lösemittel selber herstellen ? Hab gehört es geht auch mit Kernseife ?


    Gruss Daniel

  • Hallo Daniel,


    man kann auch Honigwasser als Lösungsmittel benutzen.
    Benutze mal die Suchfunktion, da gibt es schon ein paar Tipps.

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Hallo!


    Das benötigte Lösemittel ist abhängig von der Art der Gußform. Meines Wissens gibt es Gußformen aus Silikon/Kautschuk und solche aus Metall (Kupferprägung). Ich verwende eine Silikon/Kautschuk Gußform und hab gute Erfahrung gemacht mit Seifenwasser (Pril). Damit lösen sich die Mittelwände nach dem Abkühlen ganz prima. Meines Wissens ist das für eine Gußform aus Metall aber nicht ausreichend.


    Gruss vom Sammler

  • Ich verwende eine Silikon/Kautschuk Gußform und hab gute Erfahrung gemacht mit Seifenwasser (Pril).


    ...und hast damit die Detergentien im Wachs? Brrrrrrrrrrrrrrr!

    Robert - Versuch macht kluch... - und natürlich: KISS ME - keep it simple and stupid and most efficient!

  • Hallo,


    ich hab früher eine Gießform aus Metall benutzt. War wunderbar, wenn sie heiß gearbeitet war, dann ist das Gießen richtig gelaufen; Abkühlen war kein Problem und als Zwischengang immer das Trennmittel zu benutzen war einfach nur gewöhnungsbedürftig.
    Wegen Maßumstellung kaufte ich mir eine Siliconform, die läuft gut wenn sie kalt ist, was beim Wabengießen kontraproduktiv ist weil Silicon ein sehr schlechter Wärmeleiter ist - du kriegst die Wärme sehr schlecht weg.
    Als Lösemittel habe ich bei der Metallform eine Mischung aus Wasser/ Alkohol und Glycerin 60/25/15 benutzt. Das nehm ich jetzt auch in der Siliconform und es geht gut.


    Gruß
    Josef

  • Hallo,
    also ich weiss nicht warum Spülmittel schlecht sein soll. Ein Spritzer in 1 Liter Wasser, wie beim abspülen. Ich habs einige Jahre gemacht. Inzwischen tausch ich lieber Geld in Zeit und lass von meinem eigenen Wachs Mittelwände herstellen.
    Gruß
    Wolfgang

    Selber denken ist durch nichts zu ersetzen.


  • also ich weiss nicht warum Spülmittel schlecht sein soll. Ein Spritzer in 1 Liter Wasser, wie beim abspülen.


    Beim Abspülen spülst Du aber anschließend klar ab. Hier nicht. Also bleibt das krebserregende Zeug im Wachs.

    Robert - Versuch macht kluch... - und natürlich: KISS ME - keep it simple and stupid and most efficient!

  • Hallo ARebours,
    Hast du eine vertrauenswürdige Quelle, die bestätigt, daß Geschirrspülmittel in der üblichen Konzentration Krebserregend ist?


    Hallo Sabiene,
    Ich kaufe seit 15 Jahren keine Mittelwände mehr. Nur noch Eigenproduktion und Naturwabenbau.


    Gruß


    Wolfgang

    Selber denken ist durch nichts zu ersetzen.