Sklenar - welches Buch?

  • Moin


    Da ich mir mal wieder ein Freude machen möchte, überlege ich mir, eine Buch von Guido Sklenar zu kaufen.


    Frage ist nur welches?
    Für mich stehen gerade 2 zur Auswahl:
    1. Imkerpraxis von G. Sklenar (etwa 1930)
    2. Mein Bienenmütterchen von G. Sklenar (etwa 1922)


    Da mich persönlich die Zucht nicht mehr interressiert, tendiere ich eigentlich zu Titel Nr. 1 also die Imkerpraxis.
    Ist darin sein "Lebenswerk" von Ihm zusammengefasst?
    Kennt jemand von Euch diese Bücher und kann einen Tip geben?


    Danke schon mal im vorraus.


    Gruß
    Patrick

    "Der geborene Imker muß Adel besitzen, nicht Adel im Geblüt, sondern Adel im Herzen, also weit höheren Adel.
    Häßliche Charaktereigenschaften machen ihn zum Imker untauglich."
    Guido Sklenar, 1935


  •  
    Die Imkerpraxis (Ausgabe 1935) steht in meinem Bücherschrank. Ein sehr interessantes Buch in welchem er seine Betriebsweise und seine Gedanken niedergeschrieben hat. Ich hatte eine nachfolgende Ausgabe (ich glaube aus den 60er Jahren, herausgegeben von seiner Tochter) auch mal in der Hand, diese Ausgabe war aber nur ein Abklatsch und lohnt nicht wirklich.
     
    Für Freunde historischer Imkereibücher ist die "Imkerpraxis" von Sklenar eine Fundgrube.

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"