Blähton als Schwimmer?

  • Guten Tag! Der Gedanke, daß die Bienen auf Blähton eine Rolle machen, kam mir auch sofort nachdem ich deine Frage gelesen habe! Warum nimmst Du nicht einfach Stöckchen, die liegen doch nah und sowieso überall in der Natur herum?! Gruß, zonia

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Dann kannst Du auch Stroh nehmen.
    Auf den Stöckchen werden mit Sicherheit auch schon viele Pilze zu finden sein.
    Da bleibe ich doch lieber bei meinen Futterzargen :wink:

  • Super funktioniert das grüne Material, welches Floristen zum Blumenreinstecken oder Kern für Kränze nehmen. Schwimmt und saugt sich bis oben hin voll.
    Uli

  • War nur so eine Idee... Können die Pilze, die evt. auf dem Holz sitzen, den Bienen ernsthaft schaden? Fragt die, deren Bienen gottseidank noch nie krank waren.

    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  • Hallo Bienenfreunde!
    Blähton im Goldfischteich als Landehilfe?
    Ein kleiner schwimmender Ring und darin die Tonkügelchen?
    Nur meine Goldfische würden sich ärgern, da sie weniger Bienen "ernten" könnten.
    Ich probier das mal aus!


    zonia
    Kranke Bienen fliegen nach Möglichkeit ab und sterben einsam - nur ganze Bienenvölker können Krankheitssymtome zeigen! Wenn sich einzelne Bienen vergiften, bekommt das ein Imker nicht mit!
    Harte Zustände im Bienenvolk: Keine Krankenführsorge, keine Rente, nur Arbeit bis zum Tod!


    Gruß
    Kalle

    Ich bin im Forum um zu lernen und zu fragen, nicht um alles zu Wissen!

  • Ihr habt mich auf ne Idee gebracht: Blähton als Trägerstoff für Ameisensäure. Ist superporös, müsste perfekt verdunsten und werden nicht angeknabbert, man muss also nicht gleich am nächsten Tag die Beute öffnen

  • Danke Grubi!
    Aber diese Insel ist fast so groß wie mein Teich! :lol:



    Als Verdunster für AS? In ein Säckchen und ein Leerrähmchen eingehängt?


    Gruß
    Kalle

    Ich bin im Forum um zu lernen und zu fragen, nicht um alles zu Wissen!

  • Uii, da kenne ich aber größere Teiche :daumen:
    Säckchen, Mmm, Grübel!?
    Eventuell in einer Schale obendrauf :confused:
    Kopfkratz, nee.
    Bleibe lieber bei meinen Schwammtüchern :wink: