• Schönen Abend liebe Leut,
     
    angeblich kann man Blattläuse mit normaler Milch bekämpfen.
    (Besprühen derselbigen mit Milch, die Säure soll sie killen)
     
    http://www.db-alp.admin.ch/de/…b_WaltherB_2006_16320.pdf
     
    obiger link ist recht informativ.
    Joghurt hat einen Milchsäuregehalt von 0,8 %.
    Für die Milbe nehmen wir aber 15%.
     
    Meine Frage, gibt es irgendein nat. Rohprodukt, das einen 15%igen
    Säuregehalt zustandebringt?
     
    Milch und Honig, passen doch gut zusammen.:p
    Schlaftrunk.
     
    Butter und Honig, ja auch, gell Drohn!:p
     
    Da fällt mir ein, könnte auch Buttersäure die Spinnentierchen killen?
     
    Ich mein, wenn GVO, PSM und ausgeräumte Landschaft, kein Thema mehr ist. (Das wird aber lange dauern) (Ich träum schon wieder.:p)
     
    Schönen Abend noch!
    Gruß Simmerl

  • ...
    Da fällt mir ein, könnte auch Buttersäure die Spinnentierchen killen?
    ...


    Und dann stinkt das ganze Hive nach Kotze ... wo bienen schon so sensibel auf Geruch reagieren ... und der Imker erst ;)
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"