Bienenmodell

  • Hallo,
    für den Anfängerkurs in unserem Verein suche ich ein Anschauungsmodell von einer Biene. Wo kann man das bekommen. Im Internet war nichts zu finden.
    Schon jetzt vielen Dank für Tipps
    Susanne

  • Hallo Suse,
    gehe in die nächste Schule der Sekundarstufe 1 (Gym., Real oder Haupt.) bitte dort den Biologielehrer um das Modell. Er leiht es dir sicher aus, denn er benötigt jedes Jaht tote Bienen. Du wirst sicher sofort fündig.
     
    Gruß
    Herbert

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Im Internet war nichts zu finden.
    Schon jetzt vielen Dank für Tipps Susanne


     
     
    Moin , Moin aus Hamburg
     
    Bitteschön : http://www.labodepot.com/ff_search_result.php?keywords=biene.


    Liebe Grüße aus dem Norden
     
    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • Wir sind geizig? :lol:


     
    ........ für ein Lächeln langt es doch noch :wink:
     
     

    ganz schön teuer! da würde ich lieber in Bienen/Zubehör investieren...:wink:


     
    Daran kannst Du aber nicht das Innenleben einer Biene erklären.
    (ganz unrecht hast du aber nicht :wink:)


    Ich arbeite regelmäßig mit dem Modell. Ist wirklich schön. Vielleicht läßt sich ja so etwas auch über Vereinsmittel beschaffen. :roll:
     
    Grüße aus dem Norden
     
    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • Herbert's Tip mit den Biolehrern & Schulen war schon ganz richtig - die helfen im allgemeinen recht gern aus, und so schiebt man dann auch ne Schul-Imker AG an....:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • hast du das selbst finanziert?


     
    Nö,da sind wir Nordeutschen "praktisch" veranlagt.:wink: 
    Wurde über den Verein erworben und kann kostenfrei geliehen werden. Sind sowieso nur eine paar Leute die so etwas nutzen.
     
    Ist aber wirklich gut.
     
    Liebe Grüße
     
    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)