Bienenschaukasten umbauen von Zander auf DN

  • Hallo Imkerkolleginnen und -kollegen,


    ich habe mir im ebay einen Bienenschaukasten ersteigert. Die handwerkliche und wohl auch "imkerfachliche" Ausführung des Kasten ist super, deswegen würde ich ihn auch gerne behalten.
    Allerdings wurde bei der Lieferung übersehen, dass ich DN bestellt hatte, es wurde aber ein Zander-Kasten geliefert.


    Nun könnte ich ihn zwar umtauschen, aber das Transportrisiko bei solchen Transaktionen ist immer gegeben (Scheiben kaputt oder sonstiges ...).


    Deswegen meine Idee: Kann ich den Zanderkasten nicht einfach durch Leisten rechts und links innen verkleinern, so dass in der Breite DN draus wird. In der Höhe unterscheiden sich Zander und DN ja nur um 0,3 mm - das dürfte doch wohl nicht zu Problemen führen.


    Damit Ihr Euch ein Bild machen könnt, habe ich unter diesem Link ein Foto vom geöffneten Zandermaß-Kasten mit einem DN-Rähmchen davor.


    Was haltet ihr von so einem Umbau - würde das die Entwicklung des "Demo-Volkes" stark behindern ?


    Danke für jeden fachlichen Rat !

  • Hallo,
     
    ist gar kein Problem. Die 3mm machen im Schaubienenkasten nichts aus. Einfach an der Fuglochentfernten Seite ein breites Brettchen reinbauen und fertig. Du brauchst nicht rechts und links je ein Brettchen ranmachen. Nur unnötige Arbeit.
     
    Gruß René