Glaeser kaufen

  • Hallo ich habe im Internet einmal gegoogelt wegen DIB Glaesern und Neutralglaesern. Kann irgendwer was zu den folgenden Anbietern sagen. Schon Erfahrungen gemacht? Oder wo kauft ihr eure Glaeser.


    Holtermann (holtermann.de)
    Kellmann (kellmann-vertrieb.de)
    Germerottglas (germerottglas.de)
    Amelunxen (apigold.de)


    vom kellmann habe ich gehoert, dass das nicht immer so gut alles klappen soll, aber das war eine Meinung und eine Meinung ist fuer mich immer gar keine Meinung daher waere ich froh wenn noch was zu kellmann gesagt werden koennte, weil Preise sind super.


    Holtermann sieht gut aus und da habe ich nur gutes gehoert.


    Germerottglas sieht auch gut aus, habe ich aber noch nichts von gehoert, kennt den jemand hat da schon mal wer bestellt. Preise sind ganz gut, aber nur per Vorkasse und da wuerde ich dann schon gerne mal einen Erfahrungsbericht haben wem man da sein Geld im Voraus anvertraut.


    Amelunxen wer kennt den auch da sind die Preise in Ordnung. Wer hat da schon mal bestellt.


    Danke an alle die mir weiterhelfen koennen


    gruesse


    eddy:daumen:

  • Hallo, und herzlich willkommen hier,
    bitte schau doch mal im Unterforum "Honig", und benutze in der Suche "Gläser" statt mit ae, da wirst du fündig.
    (wenn du unter "nützliche Links" auf "Beiträge von heute anzeigen" gehst, wirst du direkt eine aktuelle Diskussion dazu sehen.....)
    Im allgemeinen ist es günstiger, beim Verpackungshandel statt beim Imkereifachhandel zu gucken...

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Zu Germerottglas kann ich was sagen - ist ja schließlich um die Ecke.


    Habe dort letzte Saison meine DIB Gläser zu unschlagbar günstigen Preisen bekommen.


    Gibt es nur Gutes drüber zu berichten...nicht nur, was den Glasbereich angeht...

    Gruß aus Hildesheim - Holger - Buckfast in Segeberger Beute - 1 1/2 DNM - Bienen seit 2006

  • Zu Germerottglas kann ich was sagen - ist ja schließlich um die Ecke.


    Habe dort letzte Saison meine DIB Gläser zu unschlagbar günstigen Preisen bekommen.


    Gibt es nur Gutes drüber zu berichten...nicht nur, was den Glasbereich angeht...


    Da ich auch um die Ecke wohne und das mein Stammladen ist, kann ich auch nur gutes drüber berichten.
    Dort wird man gut berraten und es kommt auch schon desöfteren mal vor, dass er sagt: "Kauf das nicht, bau es Dir lieber so und so ..." Soll heißen, man wird gut beraten und er verkauft nicht auf Teufel komm raus.
    Ich kann ihn nur empfehlen.

    MFG


    Christian



    "Haben zwei Imker die gleiche Meinung, so hat mindestens einer keine Ahnung"


  • Habe dort letzte Saison meine DIB Gläser zu unschlagbar günstigen Preisen bekommen...


     
    Moin , Moin aus Hamburg ,
    na , nun mach das mal nicht so spannend :wink: wie sieht denn so ein unschlagbar günstiger Preis aus ? Bitte auch die Menge der Gläser und die Art der Lieferung angeben. Anlieferung extra ?
     
    In gespannter Erwartung
     
    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • ...am besten selber mal die HP besuchen und das für sich entsprechende raussuchen...


    Da ich die Gläser selber abgeholt habe, kann ich zu Lieferkosten nicht wirklich viel sagen :-(

    Gruß aus Hildesheim - Holger - Buckfast in Segeberger Beute - 1 1/2 DNM - Bienen seit 2006

  • Hallo zusammen,
    wir kaufen unsere Gläser (neutralgläser) bei Schiller & Maier, die haben nach meinen Informationen die Günstigsten dieser Art. Die Firma sitz in München, daher nicht al zu weit weg von mir.
    Am bessten einfach mal schauen: http://www.schiller-mayer.com/


    Mit freundlichen grüßen aus dem Chiemgau
    vinc

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gast59 ()

  • Erst einmal Danke an euch alle.


    Mit Kellmann hat noch keiner Erfahrung gemacht oder?


    @vinc


    dein Link sieht auch sehr gut aus nur die Verpackungseinheiten sind natuerlich nicht gerade klein, werde mich da aber auf jeden Fall weiter informieren.


    Habe jetzt erstmal bei Germerottglas bestellt, da die Antworten alle positiv sind.


    Gruesse
    eddy:daumen:


  • Hallo,


    wenn man als Beispiel für 1000 Gläser 200 Km fahren muss lohnt sich das ganze nicht.
    Sprit und Zeit müssen mit gerechnet werden.
    Der Versand ist oft viel zu teuer, da rechnen viele wohl nicht richtig!


    Wenn man günstig einkaufen will, sollte man mit mehren zusammen bestellen, zb Palettenweise kaufen.
    Viele wissen nicht das ab Februar die DIB-Gläser 5-6% teurer werden!
    Andere Gläser werden sicher auch teurer.


    Dann kosten die Gläser bald 0,35 Cent und die Preise steigen.
    Die Ausnahme wird wohl Geller sein, 0,31/0,32 Cent.
    0,33 Cent bei 2244 Gläser, eine Palette ist zu teuer, Fracht nicht mitberechnet!


    Holtermann ist für Gläser zu teuer, Kellmann ist mit der Lieferung bei einigen Sachen etwas zögerlich.
    2244 Gläser bei 0,32 Cent inkl. Fracht ist ja ok.
    Wenn man 4 Wochen auf Ware warten muss, ist das schlecht!

  • Danke Michael 2,
    wegen dem Tip mit der Preiserhoeung der Glaeser. Da muss ich nochmal gucken, ob ich da nicht nochmal nachbestelle bevor sie teurer werden.
     
    gruesse
     
    eddy:daumen: