Gitterböden-Erfinder weiß da jemand Bescheid drüber?

  • Hallo liebe Imkergemiende
    Bin wiedermal am suchen und Fragen klären und hoff das mir jemand eventuell hier im Forum behilflich sein kann.Möchte gerne wissen wer den offenen Gitterboden als erstes in der Imkerei b.z.w. in seiner Betriebsweise anwandte,irgendjemand muss das doch ein geführt haben.Meine bisherige Suche brachte bisher leider kein positives Ergebnis.
    bei Antwort zur Klärung besten Dank im Voraus
    imkerliche Grüße

  • Hallo Herby,


    habe gerade einige Bienenbücher gewälzt, Dr. Liebig empfiehlt den offenen Gitterboden vor dem geschlossenen Boden. Ich denke viel eher, als zu seiner Zeit gab es den noch nicht.


    Gruß Reinhard

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Habe gerade nochmal bei Googel nachgeschaut:
    2003- Gitterboden
    offener Boden mit Kunststoffgitter und Gemüll-Lade (nach Dr. Liebig)

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  • Hallo,


    laut Werner Schundau berichtete ein Herr
    Bauckhage bereits 1953 von seinen Versuchsvölkern auf offenen Gitterböden.
    Drahtböden in Dänemark (gleiche Quelle) seit Ende der 1960er Jahre.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-