Rähmchen drahten, ab wie ?

  • Hallo zusammen !
    Es gibt Imker die drahten ihre Rähmchen senkrecht und andere drahten sie waagerecht. Kann mir jemand erklären, wo da die Unterschiede sind. Gibt es da Vor.- und Nachteile?:confused:

  • Klar,
    senkrecht geht von oben nach unten, waagerecht geht von rechts nach links.
    Klar, es gibt Vor- und Nachteile.
    Und wir haben schon zigtausend Mal hier im Forum drüber diskutiert.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • ganz egal was andere sagen, drahte deine Rähmchen unbedingt waagerecht...
     
    Du kannst bei waagerechter Drahtung den Draht über die Seitenteile besser spannen, weil sich die Ober- und Unterträger sonst zueinander herbiegen und das für die MW nicht so dolle ist und ausserdem der "Beespace" zur groß wird und Überbau garantiert ist, du kannst Wachsbrücken nicht so leicht entfernen ohne den Draht zu verletzen.
    etc etc etc

  • Hallo,
     
    Beim senkrechten Drahten verbiegen sich der Ober- und Unterträger und der Bienenabstand zwischen den Rähmchen stimmt nicht mehr und somit gibt es stärkere Verbauungen.
     
    Beim waagerecht Drahten passiert dies nicht und man hat dadurch "sauberere" Rähmchen. Was beim arbeiten mit den Bienen sicherlich hilfreich ist, da man nicht bei jedem durchschauen den Matsch von den Rähmchen kratzen muß und dadurch auch kaum Bienen quetscht beim aufsetzen der Zargen.
     
    Also, wenn möglich, waagrecht drahten.
     
    Gruß René

  • Kann ich so nicht bestätigen.
    Ich drahte mit Steckdrähten, zurre also nix zusammen, und senkrechte Drähte werden schon besser eingebaut als waagerechte....

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Zeidler bist du jetzt schlauer? :lol:
    Ich nicht :confused:
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  • Verstanden habe ich alles. Nur schlauer bin ich wohl nicht in Bezug was für mich das bessere sein wird. Weil alles vor und Nachteile hat (und das meist zu gleichen Teilen) :)
    Wird wohl auch aufs Experiment hinaus laufen.
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"