Kooperationsprojekt zwischen DIB und Naturschutzjugend - www.beeincontact.de

  • Hallo Zusammen,
    es ist heute der zweite Faden in dem es echt miserabel zu geht.
    Dieser Ton ist weder angemessen, noch sollten Mitglieder des Forums in diesem Ton mit einander umgehen. Es wäre schön wenn es wieder um die Sache ging. Und diejenigen die hier in (fast) allem und (fast) jedem nur noch Verschwörungen der x-beliebengen Lobby gegen die Imker sehen sollten sich einmal in aller Ruhe wieder auf Tatsachen besinnen.
    Es ist meine bescheiden Meinung. Gute Nacht Bienenfreunde.
    Gruß Eisvogel

    Als ich mich zum imkern entschlossen hatte, fand ich mich ratlos vor diversen modernen Beuten-Systemen.

    Abbé Emil Warre 1948, 12. Auflage Bienenhaltung für alle, Übersetzt von Mandy Fritsche, 2010

  • Hallo Eisvogel,

    am Stammtisch ist es oftmals laut und deftig:lol:.

    Wenn Du Dir die Mühe machst und den Faden ganz von Anfang liest, wirst Du lesen, dass ich Verschwörungtheorien entkräftet habe.
    Dann bat ich den Eröffner dieses Fadens um genauere Vorstellung.

    Darauf hin gab es Antworten und Aussagen von einer Person die damit nichts zu tun hat. Unhöflich!

    Meinen schriftlichen Einsprüchen wurde widerschrieben und so musste die "Tonart" deutlicher werden:lol:.
    Wie am Stammtisch halt. Das tut der Liebe aber keinen Abbruch:liebe002:.

    @stefan-w. Ich leide nicht an Selbstüberschätzung, ich genieße sie:u_idea_bulb02:.

    Liebe Grüße
    Thorben

  • ehe man hier jetzt und heute Morgen weiter total neben dem eigentlichen Thema liegt und weiter sinnlos streitet, habe ich mal das vorletzte Wort und mache den Thread vorübergehend zu.
    Das letzte Wort gehört Henryyyyyy.


    Beste Grüße
    Hartmut