• Liebe Imker,


    habe vorgestern Windel aus Bienenstock entfernt.
    Nach genauer Untersuchung habe ich maximal 2-3 Varroa entdeckt und war eigentlich beruhigt.


    Dann bin ich mit der Unterlage unters Mikroskop.
    Oh Schreck. Habe unter Abrieb evtl. von Zeitungspapier, unendlich viele kleine Varroamilbenbabies entdeckt. Diese sind mit dem blosen Auge nicht zu erkennen.
    Steckbrief: Farbe blass weis bis gelb, Durchmesser max 0,4 mm


    Kann mir hier bitte jemand weiterhelfen, denn eigentlich war ich beruhigt und jetzt absolut verunsichert.:confused:


    Bisher habe ich auch nichts davon gehört, dass man unter das Mikroskop muss um Milben zu zählen. Bitte dringend um Hilfe.


    Vielen Dank

  • Gaaanz ruhig,


    stell die Baldriantropfen wieder in die Ecke. :liebe002:
    Sicher, dass Du Varroababies gesehen hast?
    Glaube ich kaum.
    Babies von Insekten und Spinnentieren sind kaum kleiner als die Elterntiere.
    Du hast mit Sicherheit irgend eine andere der zigtausend Milbenarten entdeckt, die so auf Gottes großer Spielwiese existieren.
    Untersuch doch mal den Staub aus deiner Matratze. Oder den Krümel aus Omas Bauchnabel.
    Du würdest dich wundern...

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Du hast mit Sicherheit irgend eine andere der zigtausend Milbenarten entdeckt...


    Oder eine neue Milbenart ?!


    Die Gabriele Maria Milbe?! Foto machen und einschicken ^^


    Unter dem Mikroskop sieht alles immer ein wenig anders aus!
    Du willst sicher nicht wissen was so alles tagtäglich auf deiner Haut herumkrabbelt ohne das du es merkst ;)

  • Hallo Da Hotte,


    ich weiss es!
    Und ich bin froh, dass die "Dinger" da sind.
    Ansonsten würden wir nämlich echt schlecht aus der Wäsche kucken.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-


  • Und ich bin froh, dass die "Dinger" da sind.
    Ansonsten würden wir nämlich echt schlecht aus der Wäsche kucken.


    Und genau das wollte ich damit sagen ^^ nicht alles was auf den ersten Moment schockiert ist auch schlecht!
    Also ein wenig mit Humor sehen :)