Wie weit fliegen Bienen übers Wasser?

  • Moin,
     
    nächstes Jahr brauche ich hoffentlich einen zweiten Platz für die Bienen.
     
    Nun habe ich die Möglichkeit, ein Grundstück zwischen zwei Wasserflächen zu nutzen, d.h. die Bienen müßten in der einen Richtung 50m, in der anderen 160m über einen Fluß/Kanal fliegen. Dort sind dann Wiesen mit viel Löwenzahn, kleine Wäldchen, Hecken usw. Am Wasser gibts Weidenbäume und einen breiten Schilfgürtel. Das Land zwischen den Flüssen ist ca.150m breit.
     
    Packen Bienen das? Oder drehen die nach 10m um, weil nur noch Wasser drumrum ist?
     
    (Über die Suchfunktion habe ich gefunden, dass die Bienen über Wasser fliegen, nur stand da nicht, wie weit.)
     
    Gruß, Andreas


  • Packen Bienen das? Oder drehen die nach 10m um, weil nur noch Wasser drumrum ist?Gruß, Andreas


     
    Moin, Moin aus Hamburg,
    Es kommt dabei vor allem darauf an, wie kalt das Wasser ist. Im Sommer haben die Bienen mit dem Wasser überhaupt keine Probleme.
    Je kälter das Wasser ist , um so weniger Bienen fligen über das Wasser. Ich habe zum Beispiel noch nie eine Biene über eineen vereisten See fliegen sehen. Eis scheint mehr Probleme zu machen.:cool:
     
    Grüße aus dem dunklen Norden
     
    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)


  • Je kälter das Wasser ist , um so weniger Bienen fligen über das Wasser. Ich habe zum Beispiel noch nie eine Biene über eineen vereisten See fliegen sehen. Eis scheint mehr Probleme zu machen.:cool:


     
    Ja, nee, is klar, bei Eis fliegen Bienen nicht, weil sie sonst leicht gegen die Eisberge knallen....:p
     
    Meine Frage ist aber durchaus ernst gemeint.
     
    Gruß Andreas (z.Zt. direkt zwischen Eider und Hord-Ostsee-Kanal)

  • Hallo!


    Bienen fliegen schon übers Wasser, aber frag mich nicht wie weit.
    Was mich da schon eher stören würde:
    Links Wasser, rechts Wasser, bist du dir sicher das das Wasser
    auch nicht zu deinen Bienen kommt?


  • Links Wasser, rechts Wasser, bist du dir sicher das das Wasser
    auch nicht zu deinen Bienen kommt?


     
    Nein, da gibts genug Schleusen und das Eidersperrwerk, da kann nichts passieren.
     
    Gruß, Andreas

  • Meine Frage ist aber durchaus ernst gemeint.
    Gruß Andreas (z.Zt. direkt zwischen Eider und Hord-Ostsee-Kanal)


     
    Moin , Moin aus Hamburg ,
    der Kern meiner Aussage auch:wink:. Bei einer Fluggeschwindigkeit von
    25 KM/h registriert die Biene die 160 m gar nicht. Mit irgendwelchen Windströmungen wie sie über dem offenen Meer vorkommen, muß sie auch nicht rechen. Wenn die Strecke ein Problem wäre könnte man ja auf jedem größeren See eine Belegstelle einrichten. Da braucht es schon etwas Meer um die Bienen zu beindrucken:cool:.
     
    Grüße aus dem Norden
     
    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)