Verdampfen oder Träufeln??

  • Ist doch legitim, Geld zu verdienen.
    Und es ist auch in Ordnung, wenn sich venünftige Dinge herumsprechen.
    Ich bin mit dem Oxamaten sehr zufrieden - und ich verdiene nicht daran.
    Bei AS gibt es tote Bienen, bei OS hatte ich keine.
    Es haben sich auch keine Bienen an der Beute vorgelagert.


    Als Behandler achte ich auf die Windrichtunng und bin bei jeder Behandlung 10m von der Beute entfernt.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Es ist deshalb durchaus von Bedeutung, von wem eine Aussage kommt und ob und in welcher Art auch wirtschaftliche Interessen dahinter stehen.


    ... bloß jeder weiß wer der Erich ist und was er verkauft. Da kann sich jeder selbst seine Meinung bilden.
    Ich meine wenn man streng ist muss man Liebigs Aussagen zur Varroabehandlung auch kritisch betrachten - er hat einen Verdunster den er toll findet, erfunden hat, sein Name drauf steht und er unter Umständen auch finanziell davon profitiert (letzteres weiß ich leider nicht). Aber allein schon, wenn der Name drauf steht ist das für Leute, denen gern das Ego gekitzelt wird, ein Gewinn. Vielleicht sind Liebigs Aussagen zur AS gefärbt - man weiß es nicht.
    Selbes gilt für den Nassenheider Verdunster oder Aussagen des Serumwerkes.
    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum bei der OS Verdampfung jedes Jahr erneut so ein Fass auf gemacht wird. Die Anwendersicherheit ist definitiv zu beachten, die Wirksamkeit gut und die ganze Geschichte ist in Deutschland unverständlicherweise nicht erlaubt und es kursieren schlimmste Horror-Geschichten zur Oxalsäure - das nur als kurze Zusammenfassung. Völlig unverständlich wie man als mündiger Imker andauernd über das Thema hin und her diskutieren muss.
    Olli

    Alles wird gut - auf jeden Fall!

    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)
    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.

    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"