Maiswurzelbohrer/Maiszünzler

  • Hallo Freunde,
    Im Landwirtschaftlichen Wochenblatt Westfalen-Lippe wird über den Maiszünzler berichtet.
    Längst nicht so schlimm wie der Maiswurzelbohrer,wird behauptet.
    Aber Ertragsverluste bis 30 % !!
    Die Bekämpfung ist schwierig,und es gibt gar keine chemischen und biologischen Bekämpfungsmittel dagegen.
    Es werden einige mechanische Maßnahmen erklärt.
    Jetzt wörtlich:
    (In Ausnahmefällen in Körnermais kann bei drohendem stärkeren Besatz ein zugelassenes Insektizid nach Warnaufruf im JUNI und JULI eingesetzt werden.)
    Wenn es doch kein Bekämpfungsmittel gibt,welches Insektizid wird in dieser für unsere Bienen so wichtigen Jahreszeit eingesetzt ??
    Ist hier schon die Erklärung für die schlechte Entwicklung unserer Völker und Ableger ??
    Weiß da jemand etwas Genaueres ?
    Gruß
    Helmut