Varroabehandlung

  • Hallo Experten,
    hab mal ne Frage zur Varroabehandlung. Behandle mit AS OT Methode.
    Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Ablegerbehandlung ohne die Winterbrut zu schädigen?
    Wird die Brut überhaupt durch die AS.Bahandlung geschädigt und die Legetätigkeit der Königin beeinflusst?
    Danke für eure sachkundigen Antworten

  • Hallo Experten,
    hab mal ne Frage zur Varroabehandlung. Behandle mit AS OT Methode.
    Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Ablegerbehandlung ohne die Winterbrut zu schädigen?
    Wird die Brut überhaupt durch die AS.Bahandlung geschädigt und die Legetätigkeit der Königin beeinflusst?
    Danke für eure sachkundigen Antworten


     
    Moin , Moin aus Hamburg,
     
    In Kurzform : Direkt nach der Ablegerbildung ansonsten wie der Rest vor der Einwinterung.
    Es können Schäden an der Brut entstehen. Je dichter die Säure an der Brut um so größer die Schäden. (Futterkränze sind wichtig).
    Ja und Ja .
     
    Ich hoffe ich verstehe unter AS OT Methode das Gleiche wie Du :wink:.
    Einmal ausschreiben und dann dem AKFÜ verfallen ist oft besser.
     
    Grüße aus dem Norden
     
    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)