Imkerpate im Raum BS/PE/SZ/WF gesucht

  • Hallo,


    ich möchte im kommenden Jahr mit der Imkerei beginnen und in meinem Garten 2-3 Völker aufstellen.


    Da ich blutiger Laie bin, suche ich in meiner räumlichen Umgebung jemanden, der mir mit fachlichem Rat zur Seite stehen kann.


    Falls jemand Interesse hat oder einen Kontakt herstellen kann, wäre ich sehr dankbar.


    Viele Grüße


    bhw aus Vechelde

  • :-(???????????????????????????????????????????????


     
    Moin , Moin aus Hamburg ,
    ich könnte da noch anbieten : WMF , CK , KK , KPM sowie MDWIW.
     
    Tipp : Ergänze Dein Profil um die fehlenden Angaben und alles wird kein Problem sein. Längere verständliche Wege sind oft die besseren Abkürzungen.
     
    Grüße aus dem Norden
     
    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • Hallo, auch ich kann leider mit den Abkürzungen nichts anfangen uns möchte daher empfehlen sich beim Imkerverband des passenden Bundeslandes kurz zu melden.
     
    Die werden auf jeden Fall helfen und die Addresse des nächsten Imkervereines nennen.
     
    Dort wird man sich sofort gerne der Sache annehmen.
     
    So wars bei mir auch, ich habe einfach "Imker" und "NRW" gegoogled und hatte denen beim Landesverband dann eine Mail gesendet. Das ging fix und 2 Wochen später hatte ich meine ersten Ableger :)

  • BS/PE/SZ/WF
    = Braunschweig/Peine/Salzgitter/Wolfenbüttel.
    Gaaanz einfach.:wink:
    Leider kann ich da auch nicht weiterhelfen :-(


     
    Wieso? War doch schon recht hilfreich.:wink: wieder etwas gelernt.
    Durch das Forum und die AKüFI war ich bei :
    Bausperre, Peschetz, Sommerzeit und Winterfutter.:wink:
     
    Grüße aus dem Norden von einem der immer noch im Büro sitzt und eigentlich lieber zu Hause wäre:-(
     
    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • Hallo Daniel,


    Zitat

    Grüße aus dem Norden von einem der immer noch im Büro sitzt und eigentlich lieber zu Hause wäre


    Tja Du Schelm,


    hättest Du mal mehr deinen Job gemacht anstatt im wwwIF zu stöbern.


    Sagt Michael


    Der auch gerade im Büro den PC abgewürgt hat.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-


  • hättest Du mal mehr deinen Job gemacht anstatt im wwwIF zu stöbern.


     
    wie jede echte Frau bin auch ich "Multitasking" fähig :wink:.
     
    Schönen Feierabend
     
    Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • Meine Rede, Daniela, meine Rede :liebe002:


    Frauen können gleichzeitig drei oder vier Dinge machen, aber wem nützt es was?
    Wenn sie wenigstens gleichzeitig staubsaugen, spülen und den Hund bürsten würden.
    Aber welche Frau macht sowas?
    Neee, aber telefonieren, mit 3 Apparaten gleichzeitig, und dabei noch Nägel lackieren....

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • ...... bin gleich wieder da !! Hole nur mal schnell eine Tüte Chips und ein paar Bier. Gleich wird es lustig :wink:.
     
    :cool:Daniel

    Die Quelle des ewigen Lebens liegt nicht im Finden eines Heilmittels zum ewigen Leben, sondern im Akzeptieren des Sterbens, im Eingehen in die Kreisläufe der Natur. Alles muß vergänglich sein, um seine Bestandteile immer wieder in den Gral des ewigen Lebens einzubringen, sich neu zu fügen,zu entstehen und zu vergehen. (Meine Ansicht)

  • Hi Sabine,


    • Meine Frau kennt mich seit 24 Jahren. Es gibt kaum ein Problem, das wir nicht schon ausdiskutiert hätten.

    [LIST=2]
    [*]Sie ist mehrfache Mutter: Mütter haben nicht nur 3 Ohren, die haben auch 2 Paar Augen am Hinterkopf!
    [/LIST]:p_flower01::liebe002::p_flower01::liebe002:

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-