Was machen die denn da??

  • Das sind Großimker in Nord-Amerika die machen ihr Geld damit
    Ihre Bienen an Orangenplantage und ...................... abzustellen.
    dafür kassieren Sie von den Farmern Bestäubungsprämien.


    In den Staaten werden die Völker halt über tausende von Km transportiert, um dem Frühling entgegen zu reisen. Dort sind die Völker über Monate hinaus in der Bestäubung eingesetzt. Alle 2-3Wochen werden sie umgesetzt.
    Kaum sind die Plantagen abgeblüht werden die Bienen verladen und zum nächsten Auftraggeber per Lastwagen verfrachtet ohne Rücksicht auf Verluste. Zeit ist Geld.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von tobi12 ()