Wie lange Beute geschlossen lassen?

  • Moin,


    bei uns (auf dem Nachbargrundstück) hat die Baumschule mal wieder gegen Läuse gespritzt. Dieses mal haben sie mir aber rechtzeitig vorher Bescheid gegeben.


    Deswegen habe ich gestern Abend, gegen 22:30 die Beuten geschlossen. Heute haben sie gegen 10:30 behandelt. Wie lange soll ich denn nun die Beuten noch geschlossen halten? Ich hatte gedacht, dass ich die noch bis ca. 17:00 dicht lasse. Dann können die Mädels wenigstens noch Wasser holen gehen, wenn ich wieder öffne.


    Ist das so ok?


    Grüße Stephan

    Derzeitiger Völkerstand: 1 Altvolk, 1 Ableger und 2 Kunstschwärme!

  • Hallo Stephan
    das kann dir keine(r) Sagen, weil er die Situation nicht kennt. das kommt auf das Wetter, die Volksstärke und die Außemtemperatur an und was sie gespritzt haben. Kannst du mit einem Sprüher reinsprühen, dass der Wasserbedarf deiner Völker gedeckt ist und die Brühe der Baumschule angetrocknet ist, dann könntest du öffnen.
     
    Gruß
    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Genau das,


    frag nach, was sie gespritzt haben, und schau ruhig, ob auf irgendwelchen Pflanzen Pfützen stehen. Sollte bei euch der übliche Wind wehen, ist eh schon alles trocken. :)

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-