2. Robinienblüte?

  • Hallo zusammen,
     
    mal eine Frage an die Baumkundler hier im Forum:
     
    Vor einigen Tagen habe ich mal wieder einen Streifzug durch den Flugradius unserer Bienen gemacht, auf dem Gelände einer teilweise seit Jahren stillgelegten Kiesgrube.
     
    Ich fand etliche Robinien, bzw. dachte ich, es seien Robinien, bis ich einige Blütenstände bemerkte. Also eher Japanischer Schnurbaum? Dieser soll ja um diese Zeit blühen und ist der Robinie sehr ähnlich.
     
    Heute war ich nochmal dort, um mir die Bäume genauer anzusehen. Da an den Blattansätzen am Ast kleine "Stacheln/Dornen" sind, sind es dann wohl doch Robinien.
     
    Aber warum um diese Zeit Blüten??? Gibt es bei Robinien sowas wie eine zweite "Nachblüte"?
     
    Wer kennt sich aus und kann mich aufklären?
     
     
    Gruß, Heike

    Mut bedeutet nicht, keine Angst zu haben, sondern es ist die Entscheidung, daß etwas anderes wichtiger ist als die Angst.
    (Ambrose Redmoon)

  • Gibt es bei Robinien sowas wie eine zweite "Nachblüte"?



    Jawohl gibt es und ist auch keine Seltenheit. Wenn die Robinie auch nur etwas Frost während der Traubenbildung abbekommt, kommt es sich im Sommer/Herbst zu einer Nachblüte. Diese Tracht kann oft durchaus ergiebig ausfallen.


    Josef

  • Danke Josef,
     
    das freut uns!
     
    Gruß, Heike
     
    P.S. Ist dieser Robinienbestand vielleicht der Grund dafür, daß unser Honig keinerlei Anzeichen von Kandierung zeigt?

    Mut bedeutet nicht, keine Angst zu haben, sondern es ist die Entscheidung, daß etwas anderes wichtiger ist als die Angst.
    (Ambrose Redmoon)

  • Ist dieser Robinienbestand vielleicht der Grund dafür, daß unser Honig keinerlei Anzeichen von Kandierung zeigt?


    Wir stehen mit unseren Bienen in einem riesigen Robinienwald im NÖ Weinviertel, der Honig aus dieser Tracht bleibt erfreulicherweise bis zu zwei Jahre lang flüssig.


    Josef

  • Hallo Heike


    kann ebenfalls bestätigen das Robinie 2 mal blühen kann.Vor 2 Jahren als es Mai und Juni sehr heiss war und fast alles vertrocknete und dann der Regen kam, trieben die Robinien auf unserer Baustelle in Hoyerswerda auch zum 2. Mal Blütenstände, aber zu einer Tracht hätte das nicht gereicht.


    Gruß Reinhard

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)