Varroa - Behandlung

  • Hallo Imker/Innen,
    die Zeit der Varroa-Behandlung ist da. Frage: Da die Behandlung mit AS nicht ganz ohne Einwirkung auf offene Brut bleibt,sollte man Ableger im Hinblick auf Entwicklung der Winterbienen jetzt oder später (September) behandeln?
    Behandle mit AS MoT nach Aumeier. Welcher Zeitpunkt schadet der Ebtwicklung der Winterbienen weniger?
    Für eure Antwort vielen Dank

  • Nabend Ac aus Honigsessen,


    du schreibst von einem Ableger. Da stellt sich die Frage, ob er schon mal behandelt
    wurde.
    Um die Entwicklung nicht zu unterbrechen, würde ich jetzt mit 15 %iger Milchsäure
    behandeln. Geht nicht in die Brut, nur auf die Bienen.
    In einem Zerstäuber angewandt, jede Wabe mit den aufsitzenden Bienen sanft besprühen.
    Wichtig ist dann die Milbenkontrolle nach 3 Tagen. Also Milbenzählen.
    Wir sind erst Mitte August, Futterkontrolle und eventuell auffüttern.
    Und dann bei milden Temperaturen die AS-Behandlung.
    So würde ich es machen.
    Beste Grüße, Udo

    Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Victor Hugo

  • Hallo Imker/Innen,
    die Zeit der Varroa-Behandlung ist da. Frage: Da die Behandlung mit AS nicht ganz ohne Einwirkung auf offene Brut bleibt,sollte man Ableger im Hinblick auf Entwicklung der Winterbienen jetzt oder später (September) behandeln?


    Je früher behandeln, desto besser..... So werden Winterbienen ohne "Bißwunden" durch die Milben aufgezogen und die Winterbienen müssen nicht noch Säure über sich ergehen lassen (denn das verkürzt ihr Leben auch).


    Trotzdem den natürlichen Milbenfall im September/Oktober kontrollieren, um eventuelle Reinvasion von Milben zu erkennen.


    Es sind, zumindest in meinen Völkern, massig Milben vorhanden:
    http://www.imkerforum.de/showpost.php?p=162640&postcount=62

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • Moin, Gerold,
    du bist und bleibst ein Wächter der Varroa.
    Solche Tabellen brauchen wir.
    Liebe Grüße, Udo

    Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Victor Hugo