3 Ableger mußten abgeschwefelt werden ..

  • Hab heute 3 Carnica Ableger abschwefeln müssen ,da es totale :oops:Stechmonster waren .( leider)
    Königinnen stammten aus einer grossen Imkerei aus der Eifel :-(M :evil:immer Werbung in der Zeitschrift die Biene vornehmlich auf den hinteren Seiten .
    Was sind das für Züchtungen , stammen die aus dem Ausland.:confused:
    Preise in der Werbung günstiger angeboten wie im Laden.:evil:
    Steige jetzt auf komplett Bukfast um .

    Wer Fehler findet darf diese behalten.....

  • Wieso hast du das gemacht?
     
    Das ist Sünde wider die Kreatur! Hartmut würde mir jetzt sofort die Rote Karte zeigen, wenn ich jetzt schreiben würde, was ich denke!
     
    Ende Aug/ Anf. Sept. ist doch die beste Zeit diese erneut umzuweiseln, die kann man doch nicht einfach umbringen!

  • Wieso hast du das gemacht? steht doch da
     
    Das ist Sünde wider die Kreatur! Hartmut würde mir jetzt sofort die Rote Karte zeigen, wenn ich jetzt schreiben würde, was ich denke!
    die Bienen haben gesündigt und mich gestochen
    Ende Aug/ Anf. Sept. ist doch die beste Zeit diese erneut umzuweiseln, die kann man doch nicht einfach umbringen!


    Habe meine Wirtschaftsvölker mitlerweile alle auf Buckfast umgeweiselt ,total friedlich ,kaum Swarmlustig.

    Wer Fehler findet darf diese behalten.....

  • Bei den Buckfast gibt es auch Stecher übelster Art.
     
    Die drei Ableger hättest du doch in 3 - 4 Wochen erneut mit einer Buckfastkönigin umweiseln können, da muss man doch die Völker nicht töten!
     
    Notfalls hätte ich sofort einen oder zwei Kunstschwärme, je nach Volksstärke, gemacht auf und das auf neuem Wabenbau gemacht, natürlich unter ständiger Fütterung, wenn dir die Zeit bis dahin zu lang gewesen wäre.


    Mit tut es leid um die Bienen!

  • Bei den Buckfast gibt es auch Stecher übelster Art.In deinem Film aber nicht
     
    Die drei Ableger hättest du doch in 3 - 4 Wochen erneut mit einer Buckfastkönigin umweiseln können, da muss man doch die Völker nicht töten!
    für Ableger waren sie zu schwach
    Notfalls hätte ich sofort einen oder zwei Kunstschwärme, je nach Volksstärke, gemacht auf und das auf neuem Wabenbau gemacht, natürlich unter ständiger Fütterung, wenn dir die Zeit bis dahin zu lang gewesen wäre.


    Mit tut es leid um die Bienen!

    hab bereits 3 Kerzen aufgestellt

    Wer Fehler findet darf diese behalten.....

  • Ich möchte eigentlich wissen ob diese :evil:Imkerei M:evil: öfters solche Carnica Trossik Stechköniginnen verkauft.Ich vermute die Kommen aus Polen ,Rumänien ,cz.Wahrscheinlich ohne Gesundheitszeugnis denn ich habe keines erhalten ,nur 3 Karten Nr 1024x immer die selbe .Manche sind grau /schwarz /gelb alle Farben hatte diese Ableger 4 Wochen in Karantäne stehen .4 Km Abseits der anderen .:evil:

    Wer Fehler findet darf diese behalten.....

  • Hab heute 3 Carnica Ableger abschwefeln müssen ,da es totale :oops:Stechmonster waren .( leider)
    Königinnen stammten aus einer grossen Imkerei aus der Eifel :-(M :evil:immer Werbung in der Zeitschrift die Biene vornehmlich auf den hinteren Seiten .
    Was sind das für Züchtungen , stammen die aus dem Ausland.:confused:
    Preise in der Werbung günstiger angeboten wie im Laden.:evil:
    Steige jetzt auf komplett Bukfast um .


    Ich spar mir auch mal Kommentare dazu, Völker zu töten, statt sie einfach umzuweiseln.


    Züchtungen aus dem Ausland sind auch nicht per se Stecher oder schlecht.
    Der Punkt ist vielmehr: wer ganzseitige Anzeigen schalten muss, bei dem kauft man halt einfach besser nicht. Gleich welcher Zuchtrichtung.


    Oh mann :evil:


    Marcus

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter

  • Ich möchte eigentlich wissen ob diese :evil:Imkerei M:evil: öfters solche Carnica Trossik Stechköniginnen verkauft.Ich vermute die Kommen aus Polen ,Rumänien ,cz.Wahrscheinlich ohne Gesundheitszeugnis denn ich habe keines erhalten ,nur 3 Karten Nr 1024x immer die selbe .Manche sind grau /schwarz /gelb alle Farben hatte diese Ableger 4 Wochen in Karantäne stehen .4 Km Abseits der anderen .:evil:


    Was heisst, wahrscheinlich ohne Gesundheitszeugnis? Du wirst doch erkennen können, was da an Unterlagen beiliegt.


    Zum selben "Großvermehrer", von dem wir hier glaube ich reden, gibts übrigens noch ganz andere Horrormeldungen.


    Marcus

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter

  • Naja, erst billig einkaufen und dann meckern. Sind doch fast immer wieder die gleichen Leute.
    Und dann auch noch seine Tierchen killen.
     
    Dazu kommt noch, ohne sich vorzustellen gleich mit schimpfen ins Forum zu kommen.:evil:
     
    Gruß René
     
    der mal wieder nur den Kopf schüttelt über manche Gepflogenheiten....

  • Königinnen kauft man vom Züchter und nicht vom Händler.
    Mal die Suchfunktion hier nutzen... da gab es schon mal ähnliche Beschwerden über eben jenem Händler und seine Königinnen.
    Es ist kein Problem Carnica - Buckfast........
     
     
    Mußte heute auch ein Volk auflösen: Das habe ich einfach ins Gras gekehrt, die Futterwaben anderen Völkern zugehangen und die Waben mit Buckelbrut in den Wachsschmelzer..... die Bienen betteln sich bei anderen Völkern an...... man muß nicht mit Schwefelfaden arbeiten (obwohl ich bei einigen Stechern auch schon kurz davor war, kurzen Prozess zu machen....)

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  • *gnarrrrffff* Man muß doch aber nicht gleich die Völker abmurksen, wenn man nur die Königin tauschen muß.....auch, wenn es unangenehm ist, noch ein paar Wochen mit den Stechern leben zu müssen.
    Wobei ich mich zu dieser Jahreszeit immer frage, wie es mit der Futterversorgung ausgesehen hat?
    Auch die bravsten Ableger werden schwer stinkig, wenn sie Hunger haben.
    (und nein, für eben jene Imkerei hab ich keinen Buchstaben des Gutsagens übrig :evil:)
    Geizige Imker ertrage ich aber auch nicht.:roll:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo,
     
    mir tut es leid um die Tiere...
     
    da zeigt sich mal wieder, daß das "Billigste" nicht das "Beste" und preiswerteste ist....
     
    Wer anständige Preise bezahlt bekommt anständige Ware (in diesem Falle sogar eine Königin)
     
    Was mich freut:
     
    die "Geiz ist geil" Mentalität tat hier wirklich mal richtig weh....
     
    Viele Grüße
    Andrea

    nur tote Fische schwimmen mit dem Strom