Mitfahrgelegenheit

  • Also hier dürfen wieder Mitfahrgelegenheiten angeboten und angefragt werden. Das hatte doch schon bei der Braunschweiger Demo geklappt. Wer fährt über die A1 Münster Nord oder Süd? Da würde ich mich gerne einreihen, wenn noch Sitzplätze frei sind.

  • Also ich biete eine Mitfahrgelegenheit für mindestens zwei weitere Personen vom Niederrhein aus entlang der Strecke bis nach Freiburg an!


    Wenn sich mehr Leute melden, werde ich einen Minibus mieten, kein Thema!



    Es ist wirklich wichtig, daß wir erscheinen. Von allen Seiten wird Druck aufgebaut, diese Demo soll nicht stattfinden! Man versucht uns kleinzuhalten, liebe Leute.


    Doch sie rechnen nicht mit dem wilden, unkontrollierbaren Haufen ohne Vereinsbanner, aber mit dem Mut im Herzen. Und dem Willen, die Bienen zu retten.


    Für die Bienen!


    Bernhard


  •  
     
    Wenn sie nicht aufpassen könnt das umschlagen in Wut im Bauch und Messer zwischen den Zähnen. Oder Besser Stachel am A..?
     
    Ich suche mitfahrgelegenheit von Landkreis Cuxhaven oder Stade zur Demo.
    Ich werde wohl auf Grund der am Tag vorher stattfindenden Firmenfeier nicht Fahrtauglich sein.
     
    Gruß Thorsten

    wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten, da hab ich noch genug von... Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt....

  • Biete Mitfahrgelegenheit aus dem Raum LK Böblingen-Süd/Herrenberg - Donnerstag ab ca. 14 Uhr, zurück zwischen 22 und 23 Uhr


    Anfragen bitte über PM.


    Viele Grüße


    Der Bienenfreund

    „Der Mensch hat das Vermögen, sich den Naturgesetzen nicht zu fügen. Ob es Recht oder Unrecht ist, von diesem Vermögen Gebrauch zu machen: das ist der wichtigste, aber auch der unaufgeklärteste Punkt unserer Moral.“
    Maurice Maeterlinck „Das Leben der Bienen“, Jena 1906, 4. Auflage, S. 21