Donnerknispel!!! JKI Stellenausschreibung!

  • :daumen:
    Das isses doch.


    Wenn das nicht so weit weg wäre, wüsste ich da einen Kandidaten... dummdidumm.


    Gruß
    Patrick

    "Der geborene Imker muß Adel besitzen, nicht Adel im Geblüt, sondern Adel im Herzen, also weit höheren Adel.
    Häßliche Charaktereigenschaften machen ihn zum Imker untauglich."
    Guido Sklenar, 1935

  • Hallo Helmut,

    Zitat

    Wenn der/die dann tatsächlich frei arbeiten darf,ist Clothianidin und Co nächstes Jahr vom markt verschwunden


    von was träumst du nachts. solche Sachen werden politisch entschieden. Das solltest du eigentlich wissen.
     
    Gruß
    Herbert

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Moin


    Bis sich irgend etwas ändert, ist es noch ein seeeehr langer Weg!


    Wir können nur immer wieder auf unsere Probleme hinweisen und nicht aufgeben.


    Gruß
    Patrick

    "Der geborene Imker muß Adel besitzen, nicht Adel im Geblüt, sondern Adel im Herzen, also weit höheren Adel.
    Häßliche Charaktereigenschaften machen ihn zum Imker untauglich."
    Guido Sklenar, 1935

  • Hallo zusammen,
     
    ich möchte ja nicht unken oder irgendwelche Hoffnungen im Keim ersticken.
    Vielleicht liege ich ja auch völlig falsch, aber solche Stellen haben doch in vielen Fällen nur den Zweck, dass man einen hat, der mehr oder weniger gut mit einer wissenschaftlichen Auswertung das belegt oder zumindest untermauert was zuvor als angestrebtes Ergebnis der Studie im stillen Kämmerlein der vorgesetzten Dienstbehörde ausgeknobelt wurde :evil:.
     
    Wenn die Auswertung etwas anderes ergibt, ist die Stelle im nächsten Haushaltsplan eingespart oder wird schnellstmöglich mit einem "geeigneteren Bewerber" besetzt.
     
    Aber wie gesagt, die Hoffnung stirbt zuletzt, also freuen wir uns gemeinsam über den positiven ansatz :):lol::-D

  • Hallo Herbert,
    der wo gar nicht aus dem Remstal kommt.
    Genau davon träume ich nachts !!
    Ob es nur eine Ruhigstellung der Imker ist,und die Stelle von einem Bayersymphatisanten
    besetzt wird,von einem Clown oder einem einem ehhlichen anständigen Menschen ist eigentlich zweitrangig.
    Die Stelle ist für 3 Jahre ausgeschrieben.
    Dieser Jemand wird unter Beobachtung von vielen erfahrenen Imkern stehen.
    Da muss jedes Argument aufgenommen werden.
    Fachleute aus allen Richtungen, und Experten aus aller Welt kommen zu Wort.
    Genau über diese Stelle kommen wir zum Ziel.
    Das wird aber nichts an unserem Einsatz ändern,Demos werden so lange stattfinden,bis die Europakommission diese Gifte vom Markt nimmt
    Gruß
    Helmut