Wärmeschrank

  • Hallo,
     
    ich möchte mir einen Wärmeschrank selbst bauen. Meine Vorstellungen gingen in die Richtung: Kühlschrankgehäuse, Thermostat, Relais und irgendeine Heizung.
     
    Nun bin ich in dieser Hinsicht völlig unbegabt und gehe davon aus, dass ich schon jemanden finden werde, der mir das alles zusammenklemmt - aber, was für ein Thermostat brauche ich, was für ein Relais und was für eine Heizung. Hat sich schon jemand von Euch so ein Teil selbst zusammengebaut und kann mir Ratschläge geben?
     
    Ich habe erst im diesem Jahr mit der Imkerei angefangen und der Einstieg ist doch recht kostenintensive. Also vesuche ich so einiges über Selbstbau einzusparen.
     
    Viele Grüße
    Nantaku

  • Hi,


    ich hab mir zwar noch keinen gebaut,
    aber mit einem Thermostat und einer Glühbirne als Heizung müsste das doch zu machen sein.
    Frag mich nicht wie sowas elektrisch verklemmt wird :oops: Aber so schwer kann es eigentlich nicht sein.
    Solltest Du keinen alten Kühlschrank haben, könnte man sich um Platz zu sparen aus zb Styropor ein "Gehäuse" bauen, dass sich hinterher einfach wieder zusammen klappen lässt.



    Gruß Ralf

  • Hallo,
    ich hab' mir vor einiger Zeit bei eBay eine 'Bainmarie' (Wasserbadwarmhalter) mit einem fein einstellbaren Thermostat für ca. 30,-€ ersteigert.
    Funktioniert prima.
    Gruß
    Günter

  • Hab ich mal bei nem Imker gesehen:
     
    Eine Segeberger Leerzarge mit Glühbirne als Heizung. Darüber Leerzargen mit Deckel zur Aufnahme der Eimer/Gläser. Thermostaten gibts im Aquarien und Terrarienbedarf, wenn benötigt.
     
     
    Gruß, Faxe