Forumtreffen im Süden

  • Hallo zusammen,
    ein "kleines" Treffen ergab sich letztes Jahr beim Imkertag in Donaueschingen (immer letztes Wochenende im Oktober). Das könnte man doch entsprechend ausbauen.
    Gruß
    holmi

    Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für die Gier Einzelner (Mahatma Ghandi)
    Gruß
    holmi

  • Moin,


    es gibt doch aber schon ein Forumstreffen im Süden. Fragt mal die Sabi(e)ne, wo die immer hinfährt. :wink: Ich fahr' ja eher in den Westen und das auch gerne, weil ich das ja die letzen 40 Jahre meines 38 jährigen Lebens nicht durfte.


    Hessenmühle - das offizielle Tagungshotel des Imkerforums - freut sich auf uns und hat sich bereits auf uns eingestellt und es hat schon Tradition sich dort zu treffen. Gerade weil es ja so in der mittleren Mitte mittendrin liegt und doch ab vom Schuß. Sicher ist der Süden für manchen näher, auch für manchen Sachsen, doch das hieße immer auf die Nordlichter zu verzichten und auch auf die Balina. Sicher haben es die Ösis weit, aber wenn ich nach Wien will, hab' ichs ja auch nicht kürzer.


    Mir jedenfalls liegt was, am Generalversammlungscharakter der Weltimkerschaft und dem allumfassenden Zusammenrücken im Harz. Ich will das in keinster Weise herabsetzen. Auch nicht durch die Chance einer Ausrede, man wäre ja schon auf'm "Südtreffen" gewesen. Für "Erscheinen Sie sonst weinen Sie!" gibt das kein Heilmittel und auch keine Entschuldigung.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Das ist doch kein Konkurenztreffen. Die Geschichte dahinter ist die, daß ich den Drohn mal besuchen wollte, dann hat sich herausgestellt, daß der eine oder andere Imker aus diesem Forum hier auch mal vorbeischauen wollte und man das synchronisieren könnte. Das eine kommt zum anderen und schon ist es ein Südimkertreffen.... Ich finde es klasse.
    Oder wie hattest du das jetzt genau gedacht Drohn?
    Termin 11.8.?

    Gruß Otto Übrigens:Wenn man etwas will, findet man Wege! Wenn man etwas nicht will, findet man Gründe!

  • Am 11.8. treffen sich hier verschiedene Leute!!
    Wenn es regnet in einer Kneipe, mit gutem Essen, sonst bei dem Drohn am Bienenstand mit Schaschlik!
    Jeder bringt das mit was er kann!


    Das ganze läuft nicht so durchorganisiert wie sonst ab:wink:


    Der
    Drohn
    der sich auf Euch freut:liebe002:

  • Hallo Markus,
     
    ich bin etwas desorientiert!
     
    Entweder ich habe irgendetwas verpennt, kann vorkommen, oder es gab keine öffentliche Einladung. Dann wäre es vermessen dein privates Treffen als Forumstreffen Süd zu bezeichnen.
     
    Oder es ist wirklich ein privates Treffen, dann ist es unangemessen hier im Forum auf die Werbe-Pauke zu hauen.
     
    Also, was ist es? Wenn es ein privates Treffen mit handverlesenen Personen ist, OK! Ich habe kein Problem, wenn ich nicht eingeladen bin. Ist es ein öffentliches Forumstreffen, wäre es toll, wenn ich/man mehr erfahren könnte. Ich weiß zwar wo du wohnst, deinen Bienenstand kenne ich allerdings nicht. Welche Kneipe ist es bei Regen, Maestro wär klasse, da habe ich schon mal eine Stunde erfolglos auf dich gewartet.
     
    Also Markus, versuch einmal nicht in Rätseln zu schreiben, sondern Klartext. Ich habe Ferien und somit keinen Bock zum Rätsel!!
     
    Einen schönen Gruß aus dem Nachbartal
    Werner