• Werbung

    Liebe Leute, Lieber Admin,
    hiermit folge ich der Bitte von Christoph Graf, der wohl Zugangsschwierigkeiten hat. Eigentlich gehört das ja nicht zum Thema:"Demo in Bonn", vielleicht könnte man hier nochmal ein Estrakapitel einfügen? :roll:


    Folgenden Text von Christoph Graf leite ich hiermit an alle weiter:


    Hallo Christoph,
    das Einloggen ins Imkerforum ist immer noch blockiert. Jetzt möchte ich Dich einfach bitten, folgende Ankündigung ins Forum zu stellen.


    Angeregt durch die Gespräche auf der Fahrt nach Braunschweig in einem Fahrzeug mit Imkerforumsleuten, habe ich mich entschlossen im besonders gebeutelten Südwesten eine Kundgebung anzumelden.
    Sie findet am Donnerstag, 28.8.08 ab 17 Uhr in Freiburg beim Regierungspräsidium statt.
    Anlaß ist das APIMONDIA-Meeting von Bienenkundlern aus 20 Ländern im RP-Gebäude über Bienenkrankheiten und CCD. Die Abschlussdiskussion am Donnerstag, 28.8.08, 16 bis 17 Uhr wird in keiner Weise gestört.
    Auch die geplante Diskussion mit Wissenschaftlern soll fair verlaufen.
    Wir bauen eine LKW-Bühne mit Mikrophon vor dem Gebäude.
    Henri Clement, Präsident der Union Nationale de 'l Apiculture Francaise hat der Teilnahme zugestimmt. Neben dem Vizepräsidenten wird auch Frau Duge' , Spezialistin der UNAF zum Thema Pestizide sprechen.
    Die Wissenschaftler werden zur Kundgebung eingeladen und für sie Stühle aufgestellt. Wir würden sie bitten, die Ergebnisse der Abschlussdiskussion vorzutragen.


    Gegen 19 Uhr, nachdem die Imker ihre Erfahrung mit Milben und Bienenkrankheiten den Wissenschaftlern mitgeteilt haben, werden wir mit der Straßenbahn in die Innenstadt fahren und in der Freiburger Altstadt gemütlich in Gartenwirtschaften weiter diskutieren.


    Anfahrt: Autobahn A5, Ausfahrt Freiburg-Mitte, Abfahrt FR-Bischofslinde in die Berliner Allee, dann rechts Bissierstrasse 3.
    Vom Hauptbahnhof Freiburg Straßenbahn Linie 1 oder 5 bis Runzmattenstrasse Ecke Bissierstrasse.
    Ein Stellplatz für Wohnmobile (7.-€) befindet sich direkt in der Bissierstrasse.
    Imker kommen im Imkeranzug und mit Geräten oder Plakaten.
    Ankündigungen machen wir in Deutschland im Radio und Fernsehen. Die Medienvertreter sagen, dass in dieser Zeit die Presse ein "Sommerloch" hat, und man auf wichtige Meldungen gierig wäre.
    Die Zusammenarbeit mit der UNAF ist sehr wichtig. Charles Huck wird ebenfalls mit elsässischen und französischen Imkern kommen.
    Der Landesgeschäftsführer des DBIB, Christoph Koch, findet die gemeinsame Veranstaltung in Freiburg eine "sehr gute Idee" und unterstützt sie.
    Vielen Dank an Bernhard Heuvel. Wir sind auf dem richtigen Weg, werden uns bis zur zentralen Demo sammeln und nicht vom Weg abbringen lassen.
    Anmeldungen bitte an: Christph Graf, Im Wechselfeld 7, 79271 St. Peter, Tel.:07660/397, imkerei.graf@gmx.de. Könnte Bernhard wieder eine schöne Anmeldeseite einrichten und Tipps geben?


    Mit besten Grüßen
    Christoph Graf

  • Hallo Christoph,


    also der Zugang ist nicht blockiert. Man sollte aber die neuen Forenregeln beachten und unbedingt lesen was geschrieben steht, wenn man nach dem 1.8. das erste Mal das Forum besucht.
    Dann sollte alles bestens klappen....


    Beste Grüße
    Hartmut

  • @ Hartmut,
    vielen Dank, ich denke Christoph Graf wird das lesen. Vielleicht klappts ja dann.
    @ arnd
    kannst Du Dich einfach mit Christoph Graf in Verbindung setzen, denn ich werde zu besagtem Termin in den Flitterwochen sein:Biene::Biene:, wen ich die ausfallen lasse, dann gnade mir Gott :eek:!!!


    Tschüssle zusammen!
    Euer Christoph

  • ...ich werde zu besagtem Termin in den Flitterwochen sein:Biene::Biene:, wen ich die ausfallen lasse, dann gnade mir Gott :eek:!!!


    Kopf hoch, nichts wird so heiß gegessen wie`s gekocht wird... :cool:


    Na denn, herzlichen Glückwunsch! :p_flower01::p_flower01::liebe002:

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.