Fragen zum Anstrich (Segeberger)

  • Erstmal danke für die Antwort !


    Naja innen hab ich nur vor ein wenig zu schmirgeln ...
    Außen ist eine sehr starke grüne Farbe aufgestrichen.
    Ich würde gerne die Beuten wieder in diesem Ton anstreichen.

  • Hallo, DaHotte,
    innen würde ich wenig machen. Vielleicht Heißluftföhn ganz kurz.
    Hier kriegst du absolut koschere Farbe für außen, auch in grün:
    www.bodenschatz.de
    Beste Grüße, Udo

    Nichts ist so stark wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Victor Hugo

  • @ DaHotte

    Wenn deine Beuten, innen ordentlich mit Propolis beschichtet sind, schmierst du dein Schmiergelpapier gleich voll und erzielst keine Wirkung.
    Es wäre das gleiche, wenn du versuchst eine Kerze abzuschleifen.

    Reinige die Beutenteile innen nur mit Natronlauge. So bist du sicher, keine Keime mehr zu übertragen. Außen kannst du sie ganz normal mit wasserverdünnbarem Lack bepinseln. Achte darauf, das der Lack für den Außenbereich geeignet ist und auch den "Umweltengel" trägt.
    Zweimal streichen und schon ist der Farbe genug. Innen brauchst du nichts machen.

    Gruß
    Andy

  • Also ich würd` innen mit einem Spachtel abkratzen und dann ausflämmen oder Heißluft auf`s Holz halten.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hallo DaHotte,

    die Segeberger sind Kunststoffbeuten!!
    Also keinesfalls ausflammen oder Heißluftfön,
    sondern wie Honigdieb schreibt mit 3 % iger Natronlauge auswaschen.
    Beim Ausflammen würden die Beuten schrumpfen.:-(

    Gruß Bino