runde Zellen vs. sechseckige Zellen - Eine Beobachtung.

  • Nach dem letzten Abschleudern vor drei Wochen habe ich, als Henry-Jünger, zum Einfüttern mit Futterteig auch das Entdeckelungswachs mit dem anhaftenden Honig auf den Futterteig gelegt, um diesen Honig sinnvoll zu nutzen und die Bienen zum Teig zu locken. Die Wachsbrocken auf dem Teig haben die Bienen zu einer "Mondlandschaft" ausgezogen, in den Zellen jedoch nichts eingelagert. KEINE dieser Zellen ist sechseckig, alle sind rund. Ist die Bienenzelle also doch "eigentlich" rund und nur durch die sonstige Enge sechsechig?








    "Das Hobby sollte auch Spaß machen." Dr. G. Liebig (S. 41)

  • Bienen bauen immer runde Zellen. Erst durch Wärme zieht sich das fast flüssige Wachs zusammen und es entsteht automatisch, wie bei Seifenblasen, an den Berührungsstellen 3x 120° Winkel. Zusammen ergeben sich 6-eckige Zellen. Wenn Deine Zellen länger benutzt worden wären hätten sie die 6-eckige Form angenommen.


    Viele Grüße
    Konstantin

  • Bienen bauen immer runde Zellen. Erst durch Wärme zieht sich das fast flüssige Wachs zusammen und es entsteht automatisch, wie bei Seifenblasen, an den Berührungsstellen 3x 120° Winkel. Zusammen ergeben sich 6-eckige Zellen.


    Hallo Konstantin,


    ...allein, mir fehlt der Glaube...


    Bei denen schmilzt auch nix zusammen:


    http://green-24.de/forum/album_showpage.php?pic_id=3165

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hallo Frieder,


    da hast Du mich echt überrascht. Bin ja nicht unbelehrbar... :roll:
    Danke für den Link.


    Das bedeutet aber, das Wespen - da deren "Papier" ja nicht schmilzt - echte 6-Ecke bauen, ganz ohne Physik??

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Danke Rudi,


    werde nächstes Jahr mal genauer hinsehen, wenn die Hornissen/Wespen wieder bauen...

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Moin Facharbeiter,


    sei so nett und verkleinere Deine Bilder.
    Scrollen ist lästig...


    Danke.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Konstantin hat recht, hat übrigens Tautz im neuen Buch genau beschrieben.


    Peter

    Theorie ist: alles wissen und nichts funktioniert.
    Praxis ist: alles funtioniert und keiner weiss warum.