Christel Happach-Kasan/Welt Artikel

  • Hallo,


    hat mal jemand diesen ominösen Artikel über uns böse Lobbyisten in der Welt gelesen?


    http://www.welt.de/wissenschaf…e_und_die_Lobbyisten.html


    Das Ding ist wieder mal ein Anlaß für die Abgeordnete Happach-Kasan, meinen Blog heimzusuchen.


    Als Bundestagsabgeordnete scheint die nicht ausgelastet zu sein, wenn die Gute Zeit hat, sich dort so regelmäßig zu Wort zu melden.


    Gruß, Klaus

  • An anderer Stelle geht es um die Berufsimker.
    Und irgendwo muss sich Carina? doch wohl auch wieder äußern,
    wenn sie nicht mehr im Forum Schreibt, dann eben in der Presse.

  • Hallo,


    warum hat die Gute ein Problem damit Gesicht zu zeigen? Wenn ich hinter einer Sache stehe dann als die Person die ich bin und schäme mich nicht für meine Einstellung.


    Grüße,


    Annerose

  • Hallo
    Den hatten wir doch hier schon mal in der Durchsicht.
    Da gehörte der Artikel noch einem Michael Mirsch. Und jetzt ist er auf einmal von dieser Frau?
    Was läuft denn hier?
    Und was hat das mit dieser Carina auf sich?


    Was bastelt ihr hier eigentlich zusammen?

    Gruß Otto Übrigens:Wenn man etwas will, findet man Wege! Wenn man etwas nicht will, findet man Gründe!

  • Aha
    sorry ich habe gerade nochmal deinen Artikel gelesen und meinen Fehler erkannt.
    Wo findet man denn deinen Blog?
    Was Carina damit zu tun hat weiß ich immer noch nicht.

    Gruß Otto Übrigens:Wenn man etwas will, findet man Wege! Wenn man etwas nicht will, findet man Gründe!

  • Hallo zusammen,


    mein Blog ist hier:
    http://www.honighaeuschen.de/index.php?id=85&tx_ttnews[tt_news]=497&tx_ttnews[backPid]=84&cHash=6b05adc00e


    Ein Blog ist nun mal dazu da, auch gegenteilige Meinungen zu diskutieren. Ich bin auch nicht wirklich glücklich über ihre Präsenz, aber ich kann ihre Beiträge nicht löschen - es gibt nun mal das Recht auf eine andere Meinung, auch auf Lobbyismus.
    Etwas anderes ist es, wenn - wie hier ja schon oft geschehen - bestimmte User unter wechselnden Namen persönlich beleidigend werden. Das würde ich nicht dulden, genauso wenig wie ich anonyme Beiträge in meinem Blog akzeptiere.
    Wer eine Meinung hat, der soll dazu stehen und sie samt Kontaktmöglichkeit äußern.
    Alles andere lösche ich sofort.
    Unter dieser Prämisse kann sich jeder in meinem Blog. Auch User aus diesem Forum, es muß eben fair sowie einigermaßen sachlich nach bestem Wissen und Gewissen zugehen.
    Heute morgen stand schon wieder ein aktueller Beitrag von CHK drin.


    Gruß, Klaus

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gast58 () aus folgendem Grund: url war nicht richtig wiedergegeben

  • Mein Problem mit deinem Blog ist, daß ich immer eine Error meldung bekomme.

    Gruß Otto Übrigens:Wenn man etwas will, findet man Wege! Wenn man etwas nicht will, findet man Gründe!

  • Ich hab Ihr mal mit Bernhards Text geschrieben. In ihrer Antwort meint sie u.a., wir Imker würden die Gefahr durch die Varroa kleinreden. Auch ansonsten argumentiert sie ganz schön dreist:


    http://www.abgeordnetenwatch.d…-f123027.html#frage123027


    Man könnte fast meinen, dass sie nicht von Menschen, sondern von Unternehmen gewählt wurde..


    Sehr lustig übrigens auch die sehr ausgewählten Werbebeiträge rechts auf der Internetseite - da leistet Google mal wieder ganze Arbeit


    Grüße


    Marcus

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Wentorfer () aus folgendem Grund: Ergänzung