Weiselzellen auf Drohnenwaben

  • Bei einem meiner Ableger( am 07.Juli gebildet) befinden sich Weiselzellen auf Drohnenwaben. Hat jemand soetwas schon gehabt, oder hat der Ableger keine Königin?

  • Hallo
    Wenn er keine Königin hätte hätte er auch keine Weiselzellen auf der Drohnenwabe.


    Die Frage ist ob sie auf der Wabenfläche zu finden sind oder unten dranhängen. Das ist dann nämlich durchaus häufig so in der Schwarmzeit.
    Sind die Weiselzellen eher wie Nachschaffungszellen auf der Wabenfläche aus ausgezogenen Wabenzelllen ist das schon ein wenig seltsam.


    Um da helfen zu können brauchts mehr infos.

    Gruß Otto Übrigens:Wenn man etwas will, findet man Wege! Wenn man etwas nicht will, findet man Gründe!

  • Hallo,
    wie hast du den Ableger gebildet?
    War evt. keine jüngste Brut und Eier vorhanden?
    WZ auf Drohnenbau zeugt normal von hoffnungsloser Weisellosigkeit - mach eine Weiselprobe und häng ihnen eine Wabe mit jüngster Brut zu.
    Dann weißt du innerhalb von 24h Bescheid.:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Ich hatte gerade vor einer Woche eine Weiselzelle im Herzen einer Drohnenwabe(also nicht auf der Fläche, sondern im Herzen-also schon irgendwie unten, aber Umbaut mit Drohnenbau-ihr wißt schon- diee Drohnenwabe war nicht schön ausgebaut..), die war gefült mit Geleé Royal ,auch die Drohnenzellen waren bestifftet.
    Auch dieses Volk ist ein Ableger und dies war die einzige Weiselzelle im Kasten. Das Brutnest erschien lückig und ich dachte :"Die sind wohl nicht zufrieden mit der Queen".
    Eine Woche später reingekuckt war die Zelle wieder leergeräumt und die neuangelegte Brutfläche geschlossen.(Da hat die Mama wohl Angst bekommen).
    Im nachhinein betrachtet hab ich wohl eher gesehen, wie schädlich meine verfrühte Ameisensäurebehandlung(die die verpaßte Oxalsäurebehandlung in der Brutfreien Zeit ersetzen sollte), für die Brut ist.
    Was das mit der Weiselzelle sollte ist mir dennoch Schleierhaft.

  • Habs mir nochmal genau angeschaut. Die Zellen sitzen mitten auf der Wabe.
    Hab auch den Ableger mit allem was nötig ist gebildet.
    Werd noch eine Woche warten und wenns nicht besser wird wohl abkehren müssen.

  • Hallo,
    Ableger, auch MINIPLUS Völkchen ziehen gerne Weiselzellen an, wenn Mama schon legt. In noch kleineren Begattungskästchen ist beinahe die Regel. schwupps, ist da ein Minischwärmchen weg und der Imker schreit: Mir wurden wieder alle Königinnen aus dem Begattungskästchen gestohlen. dabei hätte sich der Dieb mit dem Klauen der Kästchen leichter getan.
     
    Gruß
    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol: