Imkerdemo.de :: Vor der Demo

  • Argl:
    Mit Schiene schreiben sucks =;o)
    Also noch mal:



    Nach der Demo ist vor der Demo!



    Hallo Freunde,


    ich bin gerade mit Bernhard dabei die Seite zu überarbeiten.
    Es gibt noch nichts zu sehen, das erfahrt ihr wenn es soweit ist.
    ...wahrscheinlich Anfang nächster Woche.


    Mir geht es jetzt ganz konkret darum wer Interesse hat uns zu helfen Informationen zu sammeln. Alles was es zu diesem Thema gibt sollte gesammelt werden. Eine zentrale Informationsseite. Sei es Pressemitteilungen oder Berichte von Betroffenen, Bildmaterial, wissenschaftliche Publikationen, Mitschnitte im Radio / TV oder Erklärungen der Begriffe.


    Wichtig ist, dass wir die Urheber der Texte kennen und die Freigabe haben das zu publizieren. Wenn nicht müssen wir, falls die Texte publiziert wurden, selbst schreiben (Inhaltsangabe) mit Verweis auf die Bezugsquellen. Das heisst auch ganz konkret: Telefonieren, forschen, fragen und eMails schreiben, kurz: Arbeit.


    Grundvoraussetzungen sind elektronische Datenübermittlung, vorteilhaft wäre es schon mal mit einem CMS gearbeitet zu haben, genauer: Wordpress.


    Ich nehme gerne die Texte an und pflege sie in das System ein.



    Die Entscheidung zu einem Blog fiel, da wir zum Einen eine gewisse Interaktion haben, in Form von Kommentaren, zum Anderen die Texte perfekt archiviert, kategorisiert, verschlagwortet (Tags) und verlinkt werden können.



    Wer ist mit dabei?




    Liebe Grüße!
    Arnd

  • Hallo Messerschärfer:daumen:
     
    recht hast Du!
    Die Demo war EIN Zeichen,
    dass Menschen,
    arbeitende,
    steuerzahlende
    Mitbürger
    tausend Kilometer fahren,
    um den Bürokraten,
    die nix dafür kennen,
    da sie nur Bürokraten kennen,
    zu zeigen,
    was unterhalb,
    Ihres
    "KOPFES"
    ab geht!
     
    Nach der Demo ist vor der Demo
     
    Der
    Drohn