Bienen-AG an der Schule???

  • Hi,
     
    ich bin sowohl Berufs- als auch Imkerei-Einsteiger (Referendar und seit diesem Jahr Neuimker mit nun 3 Völkern) und habe das Glück mit meinem Imkerpaten zusammen das Thema Bienen in der Schulgarten-AG (2 Völker vor Ort) integrieren zu können.
     
    Längerfristig könnte ich mir sehr gut vorstellen an einer Schule eine eigenständige Bienen- oder Insekten-Arbeitsgemeinschaft (AG) anzubieten und frage auf diesem Wege mal in die "Runde", inwiefern so etwas an Schulen angeboten wird und ich wäre dann natürlich auch an einem kleinen Erfahrungsaustausch interessiert...
    :Biene:
    Viele Grüsse!!!

  • Schade, daß man an Deinem Profil leider nicht erkennen kann, in welchem Bundesland Du Dich rumtreibst. Sonst könnte das tatsächlich konkrete Antworten geben. Doch Kultus ist Ländersache und da läufts überall anders.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Schade, daß man an Deinem Profil leider nicht erkennen kann, in welchem Bundesland Du Dich rumtreibst. Sonst könnte das tatsächlich konkrete Antworten geben. Doch Kultus ist Ländersache und da läufts überall anders.


     
    Oh, das habe ich vergessen und auch gleich ergänzt - momentan bin ich an einer Schule in Hessen...
     
    Viele Grüsse!