Ableger erstellen

  • Hallo, ich würde gerne jetzt noch einen Ableger erstellen mit wieviel Brutwaben soll ich das machen?
     
    Danke für die Anworten schonmal im voraus.:daumen:

    ja ich bin der Lukas ich hab 0 völker auf dnm in segeberger kästen.

  • Mindestens 7 Brutwaben, ohne Witz., es sind nur noch 10 Wochen bis Ende September = nur noch 3 Brutzyklen.
    Oder als KS mit 2kg BIenen & begatteter Königin.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Da hast du wohl recht ich werde sehen das ich wenn ich die nächsten Tage ab räume noch nen Kunstschwarm machen kann.

    ja ich bin der Lukas ich hab 0 völker auf dnm in segeberger kästen.

  • Hallo Bienenfreund!


    Da stellt sich die Frage, ob aus dem Ableger ein überwinterbares Volk werden sollte, oder ob der Ableger zum Umweiseln gehört. Ich würde vorschlagen, den Ableger vorerst in geringer Strärke zu erstellen, wenn er mit einer Weiselzelle oder ein Köngin versehen wird. Sollte alles gut gehen, aber die notwendige Winterstärke nicht erreicht wird, so kann nach der Varroabehandlung immer noch ein oder zwei Bruträhmchen zugehängt werden.


    Musss sich der Ableger selbst eine Königin ziehen, so muss er sicher wesentlich stärker sein.


    MfG
    Honigmaul