Wirtschaftsvolk beweichseln

  • Hallo zusammen,
     
    Wie beweichselt man jetzt im Juli am besten ein
    Wirtschaftsvolk neu.
    Bitte schreibt mir eine sichere Methode.
     
    Gruß Miezi

  • Und ich würde bis September mit dem Umweiseln warten, da ist es sicherer.:wink:
    Außerdem kann man dann einfach die Alte gegen die Neue (legend!) tauschen, ohne Gedöns.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo und einen schönen guten Abend
     
    Vielen Dank für Eure Ratschläge.
    Kann leider nicht bis September warten, da ich die neue
    am Mittwoch bekomme.
    Ich dachte evtl. auch an eine Wachspatrone, Königin rein und
    ans Brutnest geheftet.
    Was ist nun besser ?
     
    Gruß miezi

  • Hallo!
     
    Offensichtlich hat keiner mehr Lust zu antworten, was? Warum willst du denn eine Wachspatrone (???) ausprobieren. Die Käfigvariante ist wie der Micha aus Leipzig sagt, glaub ich, wirklich gut. Da hat die Königin Platz und bis das Futter durchgefressen ist, gewöhnen sich Volk und Weisel langsam aneinander.
     
    Gruß nach Bad Elster

  • Wenn du die Königinn am Mittwoch schon bekommst dann wird das ja nix mit dem Weiselzellen brechen. Zudem wenn du nur eine übersiehst ist es aus mit der neuen.
    Ich würde einen Flugling machen.Volk verstellen (ca 5 m),neuer Kasten an die alte Stelle.
    Ausgebaute Waben dazu+1 Wabe mit Futter bevorzugt vom Altvolk.Neue Königin dazu.
    Das Alte Volk entweiseln und Zapfen brechen.Nach 10 Tagen wieder vereinigen.
    Oder zwei Vöker draus machen.


    Oder fünf :-)


    Gruss vom Jürgen