Jungimker mit Ableger

  • Hallo Bienenfreunde :wink:,
     
     
    Ich bin neu hier, hab aber schon vor 2 Jahren mit dem Imkern begonnen. Leider hatte ich die letzten Jahre keine Bienen mehr, da ich Mäuse auf dem Bienenstand hatte. Mir ist auch aus dem Imkerverein keinerlei unterstützung zugekommen, weder Ableger oder bereits im vorraus ein Unterstützungsangebot. Naja :roll:
     
    Also ich hab seit dem 27.06.08 einen 4W Buckfastableger bekommen und sie in eine Dadant (blatt) Frankenbeute umgesetzt.
     
    Jetzt meine Fragen:
     
    Hab festgestellt dass der Ableger in 3 Tagen 20 Varroa-Milben fallen lässt; Was tun???
     
    Wie bekomme ich sie am schnellsten stark für den Winter???
     
     
    Vielen Dank schon mal