Britischer Imkerbund unter Beschuss

  • Hallo miteinander,


    die Imker auf der Insel beschuldigen den Imkerverband BBKA, daß dieser mit Bayer zusammen arbeitet, anstatt die Interessen der Imker zu vertreten.


    Hier eine Reportage als Film dazu:


    http://vimeo.com/1158245


    Viele Grüße,


    Bernhard

  • Moin.


    Guter Beitrag. Der Typ hat doch garantiert ein Interviewtraining hinter sich oder ist ein Naturtalent. So müssen Interviews laufen.


    Grüße


    Marcus

    Viele Grüße
    Marcus


    Beekeeping is not about honey. It’s not about money. It’s about survival.
    "Regional gehört die Zukunft." H. Lichter

  • Da war doch mal etwas :http://www.unser-imker.de/board/viewtopic.php?f=11&t=858
     
    Der Deutsche Imkerbund (DIB ) ist Mitglied im Deutschen Bauernverband ( DBV ). Dieser wiederum ist Mitglied in der "Fördergemeinschaft Nachhaltiger Landwirtschaft" (fnl). Der Vorsitzende des Vereins fnl ist Herr Sonnleithner. Herr Sonnleithner ist Präsident des DBV.
    Die Mitglieder des Vereins " Fördergemeinschaft Nachhaltiger Landwirtschaft " sind auf der Homepage : www.fnl.de zu finden ; Seite 2, Organisation / Mitglieder !
    So schließt sich der Kreis !
     
    Noch Fragen zum Verhalten des DIB / DBIB in Sachen Bienenvolksterben ?