Öffnungsrichtung der Weiselnäpfchen

  • Ich habe die Näpfchen des Zuchtsystems mit der Öffnung nach unten unter den Holzrahmen gesetzt. Bei der Kontrolle waren hinterher alle leer. Allerdings war dummerweise auch eine übersehene Königin im Stock. Hat die oder haben die Bienen wohl die Näpfchen leergeräumt oder sind die Maden alle rausgefallen?
    Setzt man die Näpfchen vielleicht nur so auf den Holzrahmen, dass die Öffnung nach oben zeigt und so keine Made herausfallen kann?

    Der Kopf ist rund, damit das Denken sein Richtung ändern kann.

  • Allerdings war dummerweise auch eine übersehene Königin im Stock. Hat die oder haben die Bienen wohl die Näpfchen leergeräumt ....?


    Hallo Dunkle,
    genau so wars. Es war aber keine Dummheit von Dir, sondern ein Fehler der jedem, aber meist nur einmal, passiert.
    Neuer Versuch, neue Chance.
    Viel Erfolg; Gruß
    Eisvogel
    PS: Die Weiselnäpfchen waren schon richtg mit der Öffnung nach unten im Rahmen gesetzt.

    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Eisvogel () aus folgendem Grund: Nachtrag