Das darf doch nicht wahr sein

  • Hallo,
    aus den Waben und den aufsitzenden restlichen Bienen eines Demarreemagazins habe ich einen Ableger gebildet. Obwohl mir im Forum versichert wurde, dass die Königin in diesem Magazin nicht begattet würde, haben es zwei Damen vollbracht und bauen gerade, von der V. weitestgehend befreit, eine Volk auf. Im dritten Ableger hatte ich bedenken und hängte zur Weiselprobe eine Wabe rein. Vor 8 Tagen habe ich diese ohne Befund wieder entfernt und gestern sah ich in diesem Ableger eine prächtige gut versorgte Schwarmzelle, welche wohl heute verdeckelt wird. Zuerst kommt man auf den Gedanken: "Es wird versucht aus Drohnenbrut eine Königin nach zu ziehen?" Volk ist aber nicht drohnenbrütig. Es kommt eigentlich nur eine Möglichkeit in Frage. Eine Eizelle wurde aus der Weiselprobe umgetragen. Ich glaube nicht an Wunder und Heilsversprechungen, doch wurde mir von durchaus glaubhaften und penibel arbeitenden Imkern bestätigt, dass bei ihnen schon Eizellen/Maden in den Honigraum getragen wurden.
     
    Gruß
    Remstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Hallo Uwe,
    ich lass das laufen, das will ich wissen. Ich habe von afrikanischen Bienenarten gelesen, da können Arbeiterinnen dieses Problem lösen. Es könnte auch sein, es ist einen Königin da und hat nur diese Zelle bestiftet. Eigentlich unwahrscheinlich.
     
    Gruß
    Herbert

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • :lol: Ralph,
    ich imker doch ohne Gitter, und ich hab selten überraschend weisellose Völker, höchstens mitten im Winter :-(, also brauchen sie bei mir nix umtragen.
    Aber ein Kollege erzählte da einige Stories, und ich hab mir wirklich die Hände vor den Mund gehalten, um nix Falsches zu sagen, weil ich ja mittlerweile den Mädels wirklich ALLES zutraue.
    Und Herbert bestätigt da exakt eine Geschichte.:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo Ralph,
     
    ich kann nichts dafür, ich stehe halt auf Mädels. An der Saale hellem Strande ist man wohl rasend eifersüchtig.
     
    Hallo Sabi(e)ne,
    trotz virtueller Küsse kann ich bei diesen Benzinpreisen nicht täglich an den Stand. Die sicherste Sache wäre wohl, man würde die Zelle kurz vor dem Schlupf knacken.
     
    Gruß
    Herbert

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol: