Steigt der Wassergehalt im Honig durch´s rühren?

  • Hab noch ne Frage,
     
    ich bin etwas beunruhigt, denn ich habe meinen Honig nach dem Schleudern in ca. 20KG Eimer abgefüllt. Bei der Ernte hatte er 17,2%
     
    Wir haben warmes, schwüles Wetter und die Eimer stehen im Zimmer nach Norden. Ich rühre seit einer Woche 3x Täglich.
    Könnte es sein, dass durch die relativ große Oberfläche und das rühren der Wassergehalt stark ansteigt? Hat da jemand Erfahrungen?
    Morgen wäre er abfüllbereit.
     
    Gruß Manne

  • Hallo Elmo


    Ja, der Wassergehalt steigt, wenn es draussen schwül warm ist.
    Du rührts 3 x am Tag für 10 min...danach wieder Deckel drauf.
    Du kannst versuchen es zu messen aber es wird so wenig sein, das ein Messgerät den Unterschied nicht anzeigen kann.


    Wenn Du ein Messgerät benötigst: PM an mich, oder schau mal auf bienen.de Wissenwertes oder Kleinanzeigen.
    Refraktometer kommen die Tage hinzu.


    Gruß
    Patrick

    "Der geborene Imker muß Adel besitzen, nicht Adel im Geblüt, sondern Adel im Herzen, also weit höheren Adel.
    Häßliche Charaktereigenschaften machen ihn zum Imker untauglich."
    Guido Sklenar, 1935