Wer nagt die Weiselzellen an?

  • Hallo Bienenfreunde!
     
    Mir ist ein kleines Missgeschick passiert. Ich habe einen Brutableger hergerichtet und habe versehentlich bereits am 7. Tag und nicht am 9. Tag (man sollte doch richtig zählen können) die Nachschaffungszellen ausgebrochen. Während des Ausbrechens ist mir schon aufgefallen, dass da etwas nicht stimmen. Der eingehängte Zuchtrahmen wurde überraschend gut angenommen. Aufgrund der Situation habe ich am 5. Tag nach dem Einhängen die Zellen mit ein paar Begleitbienen gekäfigt. Bei der Nachschau am 10. Tag waren einige gekäfigte Zellen ausgebissen. Auf den Waben waren wilde Weiselzellen zu sehen. Vermutlich war bereits eine Notkönigin (kann nur ein Wesen halb Arbeiterin, halb Königin gewesen sein) geschlüpft.
     
    Bisher war in der Literatur immer zu lesen, dass die erstgeschlüpfte Königin die Zellen ausbeißt. Das kann aber in meinem Fall nur von den Begleitbienen geschehen sein.
     
    Gibt es irgendwo ähnliche Beobachtungen? Werden von der erstgeschlüpften Königin tatsächlich Zellen ausgebissen oder erledigen das immer die Arbeiterinnen?
     
     
    MfG
     
    Honigmaul

  • hallo,


    na wenn du Bienen mit in den Käfig sperrst, dann können auch nur diese die Zellen annagen.
    Bienen mit in den Käfig geben ist Unsinn, wie du gesehen hast.
    Kontrollier nochmal alle wilden Zellen und häng dann nochmal einen neuen Rahmen ein. Absperrgitter vor dem Flugloch nicht vergessen.


    Gruss Peter

    Theorie ist: alles wissen und nichts funktioniert.
    Praxis ist: alles funtioniert und keiner weiss warum.

  • Hallo PeterTD, hallo Bienenfreunde!
     
    Mir ist schon klar, dass es nur die Beleitbienen gewesen sein können, aber werden in einem normalen Volk tatsächlich von der Königin die Weiselzellen angenagt oder erledigen das auch die Arbeiterinnen. Laut Literatur erledigt das die Königin, was ich aber, sowie vieles andere, nicht mehr so recht glauben will. Gibt es da Beobachtungen oder gesicherte Erkenntnisse?
     
    MfG
    Honigmaul

  • hallo honigmaul,


    normal nagt die Königin die anderen Zellen auf, das habe ich selbst schon beobachtet. (und welche Mühe sie sich dabei gibt!) Die Bienen tragen dann, wenn der Inhalt tot ist, die Zellen ab.
    Es kann auch passieren, dass z.B. bei einem Pflegevolk schon gezogene Zellen wieder von den Bienen abgetragen werden z.B. beim Beginn einer Massentracht.


    Gruss Peter

    Theorie ist: alles wissen und nichts funktioniert.
    Praxis ist: alles funtioniert und keiner weiss warum.