Vorbereitung Ableger: Mamma nach oben gesetzt!

  • Liebe Imkers(Innen),
    bis heute hatte ich folgenden Segeberger-Aufbau (superstarkes Volk): BR,BR,HR1,HR2,HR3 OHNE Absperrgitter. In HR3 ist eine Wabe und der Rest Mittelwände, die auch schon ganz gut besetzt sind
    Ich habe heute bei der Durchsicht die Königin in HR1 entdeckt und frische Brut obwohl der schon fast schon zu 100% voll mit Honig ist.
    Die Königin habe ich mitsamt der Wabe kurzerhand in HR3 (über Absperrgitter) gesetzt, sodaß jetzt der HR3 9MW und 2 Waben hat (und Königin).


    Ich möchte jetzt nun folgendermaßen vorgehen: in 9 Tagen (wenn in den restlichen Zargen alles gedeckelt ist) möchte ich HR3 komplett umsetzen um hieraus einen Ableger werden zu lassen und FRISCH bestiftete Brutwaben einer anderen Königin (ohne Bienen) reinhängen, in der Hoffnung, dass sich die Bienen eine neue Mamma ziehen.


    Kann ich das so machen, oder gibts da erfahrungsgemäß Probleme bzw. auf was müßte ich achten??


    Herzlichen Dank für eine Antwort


    Lodda :-)

    3 Völker auf Segeberger (eine Inselkönigin)

  • Hi, Lodda,
    das wird nicht funzen.
    Bitte pack sofort morgen deine Königin samt ihrer Wabe plus noch zwei, drei Waben, möglichst mit auslaufender Brut, und mach sofort den Ableger.


    Der tiefere Grund: Mama so weit oben allein hat a) keinen Platz zum Legen, und b) keine Mannschaft für Brutpflege und c) unten keine Mama = Nachschaffungszellen, PANIK.


    Mach den Ableger morgen und tu sofort unten eine Wabe für Nachschaffung rein, markier dir die und behalt sie im Auge.:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hey Sabiene *freu*,
    also Mannschaft hat sie oben gewaltig, da habe ich schon drauf geachtet. Meinst du, dass ich das morgen schon machen kann?
    Ich dachte wenn sie ihre Mamma über absperrgitter schnuppern, würden die nich so schnell mit nachschaffung anfangen und eben erst wenn gedeckelt ist, dann von der anderen (neuen Kö) brut nachschaffen.
    Lodda

    3 Völker auf Segeberger (eine Inselkönigin)

  • Hallo, Lodda,
    die in BR1+2 schnuppern nicht Mama in HR3, die werden panisch und ziehen heute nacht schon an....2 std reichen da schon.
    Wenn du unbedingt von einer anderen nachziehen willst, mach morgen den Ableger mit alter Mama, und häng die markierte neue Wabe von neuer Mama mit jüngster Brut rein und brich in 3-4 Tagen alle WZ außer von der markierten Wabe.
    Alles andere geht in die Hose.:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen