Reumütige Zurückkerein :)

  • Einen wunderschönen guten Morgen an diesem wunderschönen guten Morgen :)
    So kanns auch gehn :idol:
    Gestern schaute ich an einem Bienstand zur Kontrolle vorbei,das macht man(frau) ja so im Mai.
    Schon der Ankunft sah ich bei einem Mini, eine ganze Traube Bienen vor dem Flugloch sitzen.
    Ähhh, Mist.
    Schnell aussteigen, Smoker an und zum Kasten.
    Schon beim Deckelabheben sah ich außer Bienen und dicke Honigwäbchen ,nichts.
    Hähh, war das falscher Arlarm?
    Allso, alles durchschauen und siehe da, die Königin hatte kein Platz mehr zum legen, alles gedeckelte Brut und Honig und... Zellen.
    Was macht man da, Zellen brechen und nach Stifte schauen, klar.
    Nachdem ich noch Stifte gesehen habe, brach ich alle Zellen, fast alle schon gedeckelt.
    Wie habe ich mich doch mal wieder mit der Bienenmasse bei der Nachschau am 1.5 verschätzt.
    Naja, Minis haben halt nicht viel Platz.
    Beim durchschauen suchte ich gleich so ein bischen nach der Mama :)
    Ich fand Sie auch, in der untersten Zarge ganz reuhmütig auf einer Wabe sitzend.
    Allso noch mal Zargen geben, diesmal 2 Stück und hoffen das es Ihr bis zu nächsten Nachschau langt. :Biene:

    Wer hinfällt und nicht wieder aufsteht , der hat schon verloren.

    ( von mir ;-) )


    Gruß

    Heike