Der Schwarm ist da!!

  • Hallo!
    Nun ist es doch wieder passiert. Der erste Schwarm dieses Jahr ist gefallen.
    Und ausgerechnet da, wo es eigentlich nicht hätte sein sollen.
    Da mein Schwesterchen gerne in ihrem Vorgarten ein par Bienen haben wollte, und ich die Idee auch guuut fand, hab ich denn mal was Neues probiert, und (als bekennender Hinterbehandlungstraditionalist) ein Magazin angeschafft und mit einem Ableger besetzt. Der entwickelte sich gut - überwinterte auf zwei Zargen und bekam vor 14 Tagen die Dritte untergesetzt. Eigentlich war da auch noch Platz zum Wachsen, aber die Bienen sahen das anders.
    Insgesamt waren zwei offene und eine frisch verdeckelte Weiselzelle (die inzwischen Verdeckelte muss ich am Sonntag übersehen haben - (die Bienchen waren an dem Tag wetterbdingt aber auch etwas gereizt...) vorhanden - Grund genug für die Bienen, sich heute gegen 15.00 Uhr bei schönstem Frühlingswetter in die Büsche zu hängen.
    Dank meines wachsamen Neffen, der den Vorfall meldete, habe ich den Schwarm relativ mühelos einfangen können, die Bäume sind da auch nicht so hoch wie zu Hause, die Sträucher erst recht nicht.
    Ja, manchmal kommt es anders als man denkt, oder: wer kennt sich schon mit Bienen aus?
    Immerhin hab ich nun bald wieder ein Volk mehr...
    Grüße ralf_2