Zweiter Honigraum???

  • Hi Jeffrey,
    bei mir bleibt normalerweise auch alles so, wie die Bienen es wollen (meistens!), aber dieses jahr sind bei mir die BR ziemlich verhonigt, auch mittendrin. So habe ich das Gefühl, ich schaffe Platz. Oder gibt es Gründe dass man das nicht tut?
    Grüße Rabea

  • Danke für eure Hinweise:daumen:

    high Peter, selbst ganze HR Zargen kannst Du tauschen, sogar mit Bienen, dadurch gleichst Du Deine Völker aus:u_idea_bulb02:


    Und die fliegen nicht zurück, sind da nicht Sammelbienen oben drin? Oder meintest du mit Ausgleich nur die Honigmenge?
    Gruß Peter

  • :lol: Hallo, Peter,
    im HR sind nur Jungbienen (und Drohnen ohne ASG) als Honigverarbeiter, die waren noch nie draußen, deswegen gehen ja KS mit denen so gut.:cool:
    Flugbienen gehen nur bis Mitte Brutnest zum Nektarabliefern hoch, und bleiben nachts doch auch lieber auf der Veranda, überall sonst ist es ihnen zu warm.:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Genau - habe am 1.5. aus einem sehr stark vorrauseilendem Volk mit einjähriger super Queen einen Königinnenableger machen wollen und durfte alle 30 Waben absuchen, in der letzten am Rand im Honigraum ging sie dann grade spazieren, aber weit und breit keine Stifte in dieser 3. Etage, nur unten in 1 + 2.


    Das bestätigt auch die Attraktivität frisch gereinigter/gebauter Waben für die Chefin - laut Lehrbuch hatte ich gelernt, dass sie in bereits bebrütete Waben gerner legt.


    Versteh einer die Frauen (zumindest die mit sechs Beinen).


    Siggi

    Jedes Volk ist ein Unikat - behandle es auch so !

  • :lol: Hallo, Siggi,
    ich hab sie schon in einer noch völlig leeren Honigraumzarge gesehen....ich mach den Deckel hoch und wir haben uns beide verschreckt...:-D

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Moin


    ja erst gestern abend wieder ist mir eine Mama im 2. Honigraum entgegen gekommen.
    Direkt auf der ersten Wabe, die ich gezogen habe, lief sie rum.


    Morgens ist die Mama unten, abends oben.
    Habt Ihr das auch schon festgestellt?


    Gruß
    Patrick

    "Der geborene Imker muß Adel besitzen, nicht Adel im Geblüt, sondern Adel im Herzen, also weit höheren Adel.
    Häßliche Charaktereigenschaften machen ihn zum Imker untauglich."
    Guido Sklenar, 1935