Trachten nach Raps gesucht

  • Hallo,
    wir Wandern jetzt in die Rapsblüte, die ca 2-3 Wochen Blüt. Danach suchen wir immernoch eine weitere Tracht. Wir hätten an Linde, Sonnenblume oder Akazie gedacht.
    Wer kennt gute Plätze??
    Am bessten nicht al zu weit von uns...
    Unsere Imkerei befindet sich gans im süden Deutschlands, (Chiemgau)


    Viele Grüße
    V. Barthuber

  • Hallo !
     
    Lief im Chiemgau nicht das große Vorzeigeprojekt vom Netzwerk Blühende Landschaften ? - Sollte da dann nicht genug Tracht sein ....
     
    Gruß
    Alexander Heck

    Aus der Übertreibung der Warnungen,
    ist die Unterschätzung der Realität geworden.

  • Hallo Vincent


    Frag mal bei Deinen umliegenden Revierförstern nach.
    Die kennen sich erstaunlich gut mit Trachten und Standplätzen aus.
    Ich habe bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht.
    Sag Ihm einfach was Du suchst.


    Hab mal nen Standplatz bekommen, direkt nach Raps: Linde, Klee, Thymian, Heide.
    Mitten im Naturschutzgebiet!
    Zutritt nur für den Schäfer und die Imker.
    Die Sondergenehmigung hab ich jedes Jahr direkt vom Förster bekommen, kein besonderer Aufwand.
    Ich bin mal fast 2 Stunden mit ihm und seinem "Förstermobil" durch seinen Forst gedüst, und wir haben dann den Standplatz gemeinsam ausgesucht.


    Viel Erfolg
    Patrick

    "Der geborene Imker muß Adel besitzen, nicht Adel im Geblüt, sondern Adel im Herzen, also weit höheren Adel.
    Häßliche Charaktereigenschaften machen ihn zum Imker untauglich."
    Guido Sklenar, 1935