Ableger jetzt machen oder nach dem Schleudern?

  • Hallo!


    Mal wieder eine dieser Fragen....:roll:


    Ich möchte gerne bald einen Ableger durch einen Flugling bilden. Soweit ich gelesen habe, ist das auch mit einer verdeckelten Weiselzelle möglich.
    Da die Mädels bereits Weiselzellen heranziehen und, wie ich aus dem letzten Jahr noch weiß, Anfang Mai Schwärmen möchten, würde ich das gerne jetzt machen. Das Wetter ist für die nächsten zehn Tage nur von kurzen Regenschauern unterbrochen, ansonsten Sonne satt.
    Soll ich jetzt?


    Unser Imkerpate will erst nach dem Abschleudern seine Ableger machen, aber ich würde gerne die momentane Obstblüte mit dem großen Pollenangebot ausnutzen. Raps, Löwenzahn und alle Obstbäume blühen momentan aus allen Knopflöchern.
    Futter ist noch mehr als genug vorhanden. Eine fette Honigernte interessiert mich nicht so sehr, ein kräftiger Ableger wäre mir wichtiger.


    Wenn unser Nachbar nicht immer alles genau anders als wir machen würde, wäre alles kein Problem. Aber seine Betriebsweise verunsichert mich ohne Ende. :-(



    Was meint Ihr?




    Mit besten Grüßen


    Castanea

  • Hallo Castanea,
    wenn du keinen Honig möchtest, kannst du machen was du willst. Wenn du die angetragenen Honigraumrähmchen bei Königin und Flugbienen lässt bekommst du auch etwas Honig und den Schwarmtrieb weg. Ohne die Stärke deiner Völker zu wissen, ist ein Ratschlag schwierig. Im Internet Rat holen und entgegen des Rates des Paten arbeiten, ist nicht das Gelbe vom Ei. Wenn der Pate schon einen Honigraum voll hat, also 3 knallvolle Magazine Bienen, folge ihm. Er ist ein guter Imker. Ist der erste Brutraum nicht voll mit Bienen ist er zumindest dieses Jahr............
     
    Gruß
    R:pmstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Hallo Castanea,
     


     
    wird es höchste Zeit einen starken Ableger mit allen Brutwaben mit Weiselzellen zu bilden. Nur so kannst Du das Volk vor dem Schwärmen bewahren.

  • Hallo Castanea,
    die hohe Kunst des Imkerns ist ein Volk durch die Schwarmzeit zu bringen. Mache einfach eine Ableger mit 2 - 3 Brutwaben, dann vergeht dem Volk das Schwärmen. wenn du drei frägst bekommst du 6 Meinungen. Die vorhergehende ist tollkühn.

    Zitat

    starken Ableger mit allen Brutwaben mit Weiselzellen

    Wie ich schon sagte, halte dich an deinen Paten, wenn die Sache in die Hose geht hilft er dir. Hier bekommst du nur Ratschläge, welche in der Not nicht helfen.
     
    R:pmstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Remstalimker
    Wenn ich mich an unseren Paten halte, sterbe ich drüber weg, bis was entschieden ist.
    Er hat uns erst den Floh ins Ohr gesetzt zu imkern, als dann aber ein Verwandter von ihm auch anfangen wollte, waren wir mehr oder weniger abgemeldet. Aus dem Versprechen uns ein Volk und einen Ableger zu geben, kam er aber nicht mehr raus. Das Volk ist im Winter nach einer offensichtlich falschen Varroabehandlung, die nach seiner Empfehlung mit Bayvarol gemacht wurde, verstorben. Der Ableger allerdings ist sehr stark geworden und kurz vorm Schwärmen (denke ich zumindest :roll:).
    Darum wurschteln wir jetzt seit Frühjahr vor uns hin und bemühen uns, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Unsere Kenntnisse beschränken sich darauf, Fluglinge zu machen, den Smoker am Laufen zu halten, Honig zu schleudern und Rähmchen zu drahten.
    Infos, in der Art von jetzt langsam Honigraum aufsetzen, bekommen wir gar nicht.
    Wie angenervt ich bin, kann man sich vielleicht vorstellen.
    Aber ich bin mir sicher, dass die Bienen und wir das hinkriegen. :daumen:


    Morgen werden wir also die Montur überwerfen und mal schauen, ob es eine verdeckelte WZ gibt. Und wenn das so ist, gibt´s einen Ableger, ansonsten warten wir ein paar Tage.
    Darum auf jeden Fall danke für die Info, dass wir das jetzt machen können!!!



    Heute Nachmittag haben einige Drohnen einen kleinen Rundflug um den Stock gemacht. Nette dicke Kerle!



    lg


    Castanea

  • Hallo,
    warte nicht bis die Zelle verdeckelt ist, denn dann verabschieden sich die Lieben, schwärmen. Versuche möchlichst heute Vormittag die Sache zu erledigen. Schwarm kommt je nach Temp. so um 11 Uhr MEZ. Breche im alten Volk alle Zellen aus.
     
    Gruß

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Hallo, Castanea,
    wenn du eine gezeichnete und schnell zu findende Königin hast, mach einen 3W-Ableger mit der, damit ist dann die Schwarmstimmung auf jeden Fall vorbei.
    Dann noch nach WZ gucken, alle bis auf 1 brechen und HR aufsetzen.
    Den Königinnenableger bei schlechtem Wetter auf jeden Fall füttern.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo ihr beiden Damen!
     
    Vorschlag gut, ich würde aber die gegenteilige Variante durchführen, weil ich seither der Meinung war, dass Völker ohne legende KÖ nichts eintragen.
     
    Sabi(e)ne
    Habe auf Grund meiner Beobachtungen, brauche (benötige) sie für einen Schwarmvortrag, meine Meinung leicht geändert. Ich schicke dir Bilder. Anfang April hat ein Volk von mir umgeweiselt. Gestern habe ich die ersten Stifte gesehen. Der Dadantbrutraum ist knallvoll, bis auf die Fläche mit den Stiften, mit Nektar und der Honigraum auch. Ich bin jetzt gespannt, ob sie aufräumen oder sich für einen Schwarm entscheiden. Das gleichstarke Waagvolk hat 20 kg eingetragen.
     
    Gruß
    R:pmstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:


  • Hallo,


    schlechtes Bienenmaterial, wenn jetzt schon Zellen da sind, man zieht davon wieder nach und verteilt die ganzen Schwarmteufel am Stand!


    Eigentlich macht man während der Tracht keine Ableger.


    Man macht einen Zwischenboden und später bildet man Ableger, setzt 9 Tage später begattete Königinnen vom Züchter zu und hat vernünftiges Bienenmaterial.

  • Hallo Michael,
    es könnte auch sein, wenn einer schlechtes Material hat, wollen sie jetz noch nicht schwärmen. Starke Völker im Raps, welche am zweiten Honigraum schon arbeiten kokeln schon. Wann ist eine eine Volksvermehrung günstig. Meine "Harmonischen", die wollen nicht schwärmen.
     
    Gruß
    R:pmstalimker

    Im Netz ist gut auf hohem Niveau imkern.:daumen::lol:

  • Hallo :Biene:Freunde


    habe am Montag den 28.04 einen Zwischenboden(Flugling) gemacht mit 2 Brutwaben und von drei BW die Bienen dazugeben weil bei diesem
    Volk schon sehr viele Schwarmzellen waren einige schon verdeckelt habe die Zelle alle ausgebrochen


    heute vormittag habe ich das Volk nochmal kontrolliert und haben schon wieder
    jede Menge Weiselzellen gefunden (bestiftet, Larven) leider finde ich die Königin nicht.


    Wollen die auf alle Fälle schwärmen oder habe ich was verkehrt gemacht
    soll ich weiterhin kontrollieren und ausbrechen oder stärker Schwächen/Schröpfen...........
     
    noch einen schönen Sonntag und fg
    Tobi

  • Hallo Zusammen,
    wieso sollen Völker ohne legende Königin jetzt im Raps nichts einbringen?
    Mehr als Völker, die jetzt das "Schwarmprogramm" durchziehen auf jeden Fall.
    Es werden werden genug junge Bienen von anderen Aufgaben im Brutbereich frei für die Ausnutzung der Tracht.
    Warum dann nicht einen kleinen Ableger mit der alten Königin machen,die WZ ausbrechen und die Schwarmstimmung "umkippen" in Umweiselungsstimmung?
    Klappt hervorragend, hält die Völker zusammen und der Ertrag stimmt auch.
    Hallo Freunde der Zwischenableger/Fluglinge,
    welche schwarmstimmungmildernde oder -brechende Tracht habt ihr in Aussicht nach der Frühtracht?
    Ich frag das deshalb, weil ich (nicht nur ich) die Erfahrung gemacht habe, das bei nachfolgender Blütentracht die SChwarmstimmung trotz dieser Maßnahmen bleibt oder wiederkehrt.
    Mal zur Ausgangsfrage, Ableger jetzt oder nach dem Schleudern.
    Wenn der Pate schon sein Wissen weitergibt,und sagt nach dem Schleudern, warum dann nicht daran halten?
    Schon mal nachgefragt, warum er alles auf die "Karte" Frühtracht setzt, die Völker deswegen zusammenhältund nicht vorher Ableger macht?
    Doch weil das die Haupttracht ist, die sicherste, weil was danach kommt nicht viel bringt oder nicht so einen sicheren Ertrag?
    Vielleicht kommt nach der Frühtracht eine Trachtlücke, wo die Entnahme von Ablegern aus den Völkern nicht ins Gewicht fällt, die Völker sich bis zur nächsten Tracht wieder einsatzfähig sind.
    Aber es spricht nichts dagegen, eigene Erfahrungen zu sammeln.
    Vielleicht aus einem Volk vorzeitig einen Ableger bilden, die anderen nach Ratschlag des Patens führen, dann vergleichen.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Hallo, Lothar,

    Zitat

    wieso sollen Völker ohne legende Königin jetzt im Raps nichts einbringen?
    Mehr als Völker, die jetzt das "Schwarmprogramm" durchziehen auf jeden Fall.
    Es werden werden genug junge Bienen von anderen Aufgaben im Brutbereich frei für die Ausnutzung der Tracht.
    Warum dann nicht einen kleinen Ableger mit der alten Königin machen,die WZ ausbrechen und die Schwarmstimmung "umkippen" in Umweiselungsstimmung?
    Klappt hervorragend, hält die Völker zusammen und der Ertrag stimmt auch.


    Genau DIESE Diskussion hatte ich heute mittag mit einem Kollegen, der trotz seiner Zwischenbodenableger verzweifelt.
    Er hängt auch dem Gedanken an, daß ohne legende Königin nichts reinkäme, aber das stimmt nunmal nicht, nur das Pollensammeln läßt spürbar nach (deswegen muß in Bestäubungsvölkern zwingend eine legende Königin drin sein!).
    Für mich war seine Argumentation nicht nachvollziehbar, zumal er es nicht mal selbst ausprobiert hat..:roll: das war eine Mischung aus Gerüchten, Hörensagen und trotz 20 Jahren Bienenhaltung keine Ahnung, wie ein Volk lebt, oder warum man das Brutnest nicht zerfleddern sollte...:roll:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo Lothar,
     
    habe ich das richtig verstanden:confused:
    Man macht einen Ableger mit der Königin, und das Stammvolk ist dann natürlich weisellos. Warum sollen die dann in Umweiselungsstimmung kommen? Sie machen sich dann doch eine Nachschaffungskönigin:roll:
    Oder ?
     
    LG LULU