Frage zum Sammelbrutableger

  • Ich probiers am Mittwoch noch mal. Meine Befürchtung war, dass 4 Waben nicht ausreichend waren.
    Die umgelarvten Maden waren ca.20 min. alt . Laut Literatur (Weiss "Königinnenzucht") wäre nur Wärme ein Problem. Da wurden Brutwaben sogar in den Kühlschrank gelegt und nach 6 Stunden umgelarvt.

  • Hallo, Gartenimker,
    das kommt drauf an. Einen ganzen Zuchtrahmen mit 30 würde ich bei 4 BW sicher nicht reinhängen, eher nur 10.
    Die "volle Dröhnung" mit 30 gehen normal (:evil: außer letztes WE) am besten als oberstes auf den CB-Völkern, weil die wirklich gestopft voll mit Jungbienen sind.
    Da hab ich dann auch immer gleich die richtigen Bienen für die Begattungsminis.:wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Wenn von den reingehängten fünf drei angenommen werden, würde mir reichen. Ich hab eher ein Problem mit zuviel Völkern. Ich sehe es eher als Experiment, insbesondere, weil es schon im letzten Jahr nicht geklappt hat.