Flüglöcher sind zugeschneit…

  • Hallo Kollegen!

    Fluglöcher sind zugeschneit…:roll:

    Was soll ich tun?
    Frei machen? Oder kriegen die Bienen so wie so Lüft genug?
    Bei Mittags werden sie aufgetaut, aber wenn der Schnee längere Zeit liegt?
    So 10 Tagen oder 1-2 Monate? Hat Jemand schon Erfahrung damit?
    Schöne Grüße aus Norddeutschland.

  • Reiner,


    schaufeln geht höchstens bei Dir.
    Den letzten "großen" Schnee hatten die Nordlichter doch 1979/80. :-D
    Man kann auch bis Montag warten, da sind selbst für Hummelsburg +15° C gemeldet.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Hallo SVETIK,


    keine Panik ,die Bienen Halten es mit zugeschneitem Flugloch eine ganze Weile aus. Schee ist luftdurchlässig, es sei denn er ist "vereist" und bei Sonnenschein können die Bienen nicht so schnell ausfliegen und sind etwas vorsichtiger wenn das Flugloch schneegekühlt ist.


    Gruß Reinhard

    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)